Haupt Apfel Apple-Veranstaltungskalender: Ausblick auf 2022
Apfel

Apple-Veranstaltungskalender: Ausblick auf 2022

Aktualisiert Wann ist das nächste Apple-Event? Wir verraten Ihnen, was wir über den Veranstaltungsplan von Apple wissen. Angestellter Autor, Tablets 21. Okt 2021 12:28 PDT Apfel

Aktualisiert 21.10.11: Mit dem Unleashed-Oktober-Event im Rückspiegel erwarten wir 2021 keine weiteren Events, mit Ausnahme von Developer Awards oder Apple Music Awards, die beides keine produktorientierten Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit sind. Wir haben diesen Leitfaden mit einer Vorschau auf das aktualisiert, was wir im Jahr 2022 erwarten könnten.

Apple nimmt nicht oft an großen branchenweiten Veranstaltungen wie CES oder E3 teil. Das wertvollste Unternehmen der Welt veranstaltet eigene Events, vielen Dank. Mehrmals im Jahr lädt Apple die Presse und Branchenexperten in ein Theater (oder einen Computerbildschirm) ein, um sich über seine neuesten Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Apple nennt diese Special Events und streamt sie online an seine Millionen Fans.

Es gibt auch die WWDC, Apples Worldwide Developer Conference, eine mehrtägige Veranstaltung zur Jahresmitte, die sich auf Sitzungen für Entwickler konzentriert und ihnen hilft, die neuesten Apple-Tools und -Produkte optimal zu nutzen. Es beginnt mit einer großen Keynote, die dazu dient, neue Produkte (normalerweise die neuesten Versionen von iOS und macOS sowie einige Hardwareprodukte) anzukündigen.



Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, wenn wir ein klareres Bild davon bekommen, wann Apple seine jährlichen Events abhält und welche Produkte es möglicherweise einführt. Apple ist ein sehr verschwiegenes Unternehmen, und die Lecks und Gerüchte über seine Produkte sind oft falsch. Denken Sie daran: Sie wissen nie wirklich, was Apple tun wird, bis das Unternehmen eine öffentliche Ankündigung macht!

iphone 12 mini vs iphone se 2020 größe

BEFÖRDERUNG

Willst du das neue iPhone?

Verkaufen Sie Ihr Telefon und rüsten Sie mit Decluttr auf das neue iPhone um! Sie zahlen 33% mehr als Spediteure und sichern Ihren Preis 28 Tage lang!

Was ist mein Gerät wert?

Frühjahr 2022: iMac, iPads und iPhone SE?

Apple veranstaltet im Frühjahr fünf der letzten sieben Jahre eine Veranstaltung. Da das Produkt- und Dienstleistungsportfolio des Unternehmens wächst, wird es immer schwieriger, sie alle in nur zwei oder drei Veranstaltungen zu packen.

So löschen Sie den Suchverlauf auf dem Macbook

Die Frühjahrsveranstaltung findet normalerweise im März statt, 2021 war die Frühjahrsveranstaltung jedoch im April. Was könnte Apple 2022 ankündigen? Das iPhone SE wurde zuletzt im Jahr 2020 aktualisiert und ist aktuell Gerüchte über iPhone SE schlagen ein aktualisiertes Modell im Jahr 2022 vor. Es gibt widersprüchliche Gerüchte darüber, was zu erwarten ist, aber die meisten glauben, dass das neue iPhone SE dem aktuellen Modell ähneln wird, das mit einem A15-Prozessor und 5G-Funktionen aktualisiert wird.

Apple hat auch einige weitere Macs vorzustellen, um den Übergang von Intel-Chips zu Apple Silicon voranzutreiben. Es gibt zwei Gerüchte, die rechtzeitig für eine Frühjahrsankündigung fertig sein könnten: A neuer 27-Zoll-iMac mit Mini-LED-ProRes-Display und M1 Pro oder M1 Max Prozessor und ein aktualisierter Mac mini mit denselben neuen Prozessoren.

Wie verbindet man eine Tastatur mit einem iPad?

Ein Frühjahrsereignis würde ein Jahr seit dem letzten iPad Pro-Update markieren, daher könnten wir ein neues Modell mit einem M2-Prozessor sehen, der die architektonischen Verbesserungen des A15 fortführt.

Juni 2022: WWDC

Apple veranstaltet seine einwöchige Entwicklerkonferenz immer im Juni, normalerweise in der ersten oder zweiten vollen Woche des Monats. Wir erwarten, dass die WWDC 2022 in der Woche vom 6.-10. Juni landet, obwohl die 13.-17.

Apple stellt auf der WWDC immer seine neuen Betriebssysteme vor, das heißt: iOS 16, iPadOS 16, macOS 13, watchOS 9 und tvOS 16.

wie man auf einem mac nach einem Virus sucht

Manchmal taucht auch neue Hardware auf der WWDC auf, und es ist normalerweise das Zeug, das Entwickler am meisten interessiert: Pro-Modell-Macs. MacBook Pro-Modelle wurden erst Ende 2021 angekündigt, aber der Mac Pro-Desktop könnte auf den Markt kommen, ebenso wie der Mac mini (ein beliebtes Produkt unter Entwicklern) zusammen mit einem externer Monitor .

September 2022: iPhones und Apple Watch

September ist der Monat, in dem Apple neue iPhones und eine neue Apple Watch ankündigt. Wir erwarten die iPhone 14 um ein etwas neues Design und natürlich bessere Leistung und Kameras zu bieten. Die Apple Watch Serie 8 könnte die Designänderungen bringen, die wir 2021 erwartet hatten, aber nicht bekamen, wie flache Kanten und zusätzliche Farben. Es ist auch die Rede davon, die Watch-Linie möglicherweise auf drei Größen zu erweitern.

Oktober/November 2022: Weitere Produkte

Natürlich hat Apple noch viele andere Produkte, über die wir uns auf dem Laufenden halten. 2022 könnte ein neues AirPod Pro-Update sehen, Apple TV, ein neues MacBook Air , und natürlich eine neue Version des iPad oder iPad mini.

Jedes dieser Produkte könnte in einer Oktober- oder November-Veranstaltung erscheinen. Apple bietet jetzt eine Reihe von Diensten an – Apple TV+, Fitness+, iCloud+, Musik, News und Arcade – und wichtige Verbesserungen können jederzeit angekündigt werden. Natürlich gibt es auch Raum für neue Produkte, wie das AR/VR-Headset, von dem wir immer wieder hören, aber nie zu verwirklichen scheint. Im Laufe des Jahres 2022 werden wir eine bessere Vorstellung davon haben, was wir von einer Veranstaltung zum Jahresende erwarten können.

Auszeichnungen und Ehrungen

Apple vergibt seit Jahren App-Awards, aber 2019 gab es zum ersten Mal einen echten Zeremonie für solch. Die Best of 2019 App-Auszeichnungen wurden auf einer kleinen Veranstaltung im Dezember in New York abgehalten, an der hauptsächlich die nominierten Entwickler und einige Pressevertreter teilnahmen. Es wurde nicht online gestreamt.

Ebenfalls zum ersten Mal im Jahr 2019 veranstaltete Apple eine Preisverleihung für Apple Music . Dazu gab es eine Live-Streaming-Performance von Artist of the Year Billie Elish, die Veranstaltung als Ganzes wurde hauptsächlich der Musikindustrie vorbehalten. Im Jahr 2020 wurden diese Veranstaltungen aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt. Preise wurden noch vergeben, aber es gab keine Veranstaltung.