Haupt Apple Tv Apple beäugt HomePod-Apple TV-iPad-Mashups in Smart Home Push
Apple Tv

Apple beäugt HomePod-Apple TV-iPad-Mashups in Smart Home Push

News Ein Bloomberg-Bericht beleuchtet die zukünftigen Smart-Home-Pläne von Apple. Chefredakteur, Tablets 12.04.2021 17:06 PDT Michael Simon/IDG

Während wir noch sind beklagen den Verlust des HomePod , Apple ist noch lange nicht fertig mit seinem smarten Lautsprecher . Und nach ein Bericht von Bloombergs Mark Gurman , das nächste Apple TV und iPad könnten HomePod-Audioelemente als Teil eines neuen Vorstoßes in das Smart Home integrieren.

So fügen Sie jemanden zu einem Facetime-Anruf hinzu

Details sind knapp, aber Gurman sagt, dass Apple an einem Produkt arbeitet, das eine Apple TV-Set-Top-Box mit einem HomePod-Lautsprecher kombiniert und eine Kamera für Videokonferenzen über einen angeschlossenen Fernseher und andere Smart-Home-Funktionen enthält. Das aktuelle Apple TV hat weder Lautsprecher, Mikrofon noch Kamera, daher würde die Änderung eine massive Verschiebung für das Gerät bedeuten, das 2007 als Hobby begann.

Eine Kamera und ein Lautsprecher würden das Apple TV im Handumdrehen in ein Google Nest Hub und Amazon Echo Show Konkurrenten und verschafft Apple eine deutlich bessere Position im Smart-Home-Rennen. Nachdem der ursprüngliche HomePod Anfang dieses Jahres eingestellt wurde, ist das einzige Smart-Home-Gerät von Apple das 99-Dollar-Gerät HomePod mini , das Siri-Funktionen und Musikwiedergabe bietet.



beste iphone x hüllen zum schutz

Gurman sagt auch, dass Apple an einem Gerät arbeitet, das mit einem iMac G4-ähnlichen Roboterarm verbunden ist, der sich bewegen kann, um einem Benutzer durch einen Raum zu folgen. Sowohl die neueste Echo Show von Amazon als auch das Facebook-Portal mit einer Kamera, die Benutzer verfolgt, während sie sich bewegen.

Es ist jedoch nicht klar, wie ein Apple TV mit einer Kamera aussehen würde. So wie es aussieht, ist es ein Gerät, das im Allgemeinen nicht so positioniert ist, dass es selbstverständlich wäre, eine Kamera zu verwenden . Gurman gibt keinen Zeitplan für eine mögliche Veröffentlichung der neuen Geräte an, aber da sie sich in der frühen Entwicklung befinden, werden sie wahrscheinlich mindestens ein Jahr oder länger entfernt sein.