Haupt Iphone Apples zukünftige iPhones könnten mehr Kurven und weniger Fingerabdrücke haben
Iphone

Apples zukünftige iPhones könnten mehr Kurven und weniger Fingerabdrücke haben

News Hover-Gesten könnten kommen. Chefredakteur, Tablets 04.04.2018 01:08 PDT Tablets IDG

Während Android-Telefone kopiert bereits die Kamera-Notch des iPhone X , ein neuer Bericht von Bloomberg deutet darauf hin, dass Apple für seine nächste Designänderung möglicherweise ein oder zwei Seiten von Samsung und LG ausleiht.

In diesem Artikel erwähnt

iPhone X

iPhone X Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: $999 bei Apple

Entsprechend Mark Gurman – der Anfang dieser Woche enthüllt hat, dass Apple sich darauf vorbereitet weg von Intel-Prozessoren in seinen Macs —Apple arbeitet an einem iPhone mit einem Bildschirm, der sich allmählich von oben nach unten nach innen krümmt. Während Apple seit dem iPhone 6 gebogenes Glas für seine Handys verwendet, und die Kanten von das iPhone X leicht an den Rändern krümmt, ist es noch kein Gerät mit einem sichtbar gekrümmten Bildschirm.

Bloombergs Bericht enthält nicht viele Einzelheiten, aber die obige Beschreibung lässt es so klingen, als würde das Design dem unglücklichen ähneln LG G Flex-Telefon von ein paar jahren zurück. Natürlich, Samsungs Galaxy S-Handys haben seit Jahren Infinity-Bildschirme, aber sie sind an den Seiten nach unten gebogen und nicht oben und unten.



Ebenfalls in Entwicklung ist eine Funktion, mit der Benutzer ihr Telefon steuern können, ohne den Bildschirm physisch zu berühren. Laut Gurman würde die neue Geste es iPhone-Benutzern ermöglichen, einige Aufgaben auszuführen, indem sie ihren Finger in die Nähe des Bildschirms bewegen, ohne ihn tatsächlich anzutippen. Es scheint ein ähnliches Konzept zu sein wie Air View auf dem Galaxy S4, eine Funktion, die erkennen kann, wenn sich Ihr Finger innerhalb von etwa einem Viertelzoll des Bildschirms befindet, und Ihnen eine Reihe von Informationen über den Inhalt liefert, zu dem Sie sich in der Nähe befinden. Zurück wenn Wir haben das Galaxy S4 getestet , wir mögen die Idee von Air View und fanden es nützlich mit nassen und schmutzigen Händen. Samsung beendete jedoch die Funktion des Galaxy S6.

Gurman sagt, dass beide Funktionen noch Jahre entfernt sind. Gerüchten zufolge das diesjährige iPhone-Update wird ein 6,5-Zoll-Telefon im gleichen Design wie das iPhone X und ein günstigeres 6,1-Zoll-Modell mit LCD-Bildschirm bringen.

Warum das wichtig ist: Auch wenn die Berichte hier vielleicht nie ihren Weg in ein iPhone finden, macht es immer Spaß zu hören, woran Apple arbeitet. Es gibt seit Jahren Gerüchte über ein iPhone mit gebogenem Bildschirm, aber dies ist das bisher stärkste Gerücht, dass Apple das Konzept vorantreibt. Die Schwebegerüchte sind zwar neu, aber sinnvoll. Apple hat 3D Touch auf dem iPhone 6s und Force Touch auf dem Mac eingeführt, um andere Aktionen als nur Tippen auszulösen, aber berührungslose Gesten wären ein ganz neues Ballspiel.