Haupt Software Apple aktualisiert Boot Camp, Treiber für Windows 7
Software

Apple aktualisiert Boot Camp, Treiber für Windows 7

VonNicholas Bonsack 19. Januar 2010 7:30 Uhr PST

Erinnern Sie sich noch daran, als Apple Ende 2009 versprach, Boot Camp offiziell zu unterstützen, um Windows 7 zu unterstützen? Es stellte sich heraus, dass das Versprechen ein paar Wochen aufgegeben wurde, aber das Unternehmen hat es endlich geliefert, nur eine Woche nach Microsofts Liebling Patch-Dienstag .

Bootcamp 3.1 für 32-Bit-Windows und 64-Bit-Windows , empfohlen für alle Benutzer von Boot Camp 3.0, bietet endlich offiziellen Support für die Apple Wireless-Tastatur und die beliebteste Apple Magic Mouse. Es wurden auch einige Fehler für das Apple Trackpad behoben, und der Infrarotsensor aller MacBooks schaltet sich jetzt aus, wenn er nicht verwendet wird, um den Akku zu schonen.



Aber warte, es gibt noch mehr. Für Damen und Herren, die ein direktes Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 anstelle einer Neuinstallation planen, gibt es dieses schöne Upgrade des Boot Camp-Dienstprogramms . Es behebt einen Fehler, der auftritt, weil das Windows 7-Installationsprogramm dummerweise versucht, auf die schreibgeschützte Mac OS X-Partition Ihres Computers zu schreiben. Laden Sie die Datei einfach herunter, während Sie sich in Windows Vista befinden, und befolgen Sie die restlichen Anweisungen in dieser technische Hinweis , und schon kann es losgehen.

Wenn Sie einen Mac Pro oder einen iMac haben, sollten Sie sich diese Firmware-Updates zulegen. Grafik-Firmware-Update 1.0 lässt Ihre GPU mit Windows 7 besser spielen. Laden Sie das 1,20 MB-Update von der Apple-Site herunter, wenn Software Update es nicht für Sie übernimmt, und führen Sie das Installationsprogramm wie gewohnt aus.

Wenn Sie einen 21,5-Zoll- oder 27-Zoll-iMac haben, der erstmals im Oktober 2009 eingeführt wurde, gibt es eine Treiberupdate für Windows nur für dich. Dieser ist etwas kniffliger, da ein Ersatz-USB-Laufwerk erforderlich ist, um die Treiber von OS X auf Windows Vista oder Windows 7 zu übertragen. Lassen Sie das USB-Laufwerk einfach eingesteckt, während Sie Windows 7 installieren, und das Installationsprogramm sollte die erforderlichen greifen Fahrer direkt von der Einfahrt ohne Durcheinander oder Aufhebens. Da ist ein Vierzehn-Schritte-Tech-Notiz um Sie durch den gesamten Prozess zu führen.

Puh! Einige dieser Verfahren fühlen sich nicht gerade Mac-ähnlich an, aber zumindest hat Apple eine gründliche Dokumentation bereitgestellt. Andererseits nehme ich an, dass Steve Jobs kein großer Windows-Fan ist.