Haupt Zubehör Häufig gestellte Fragen zur Apple Watch Series 2: Alles, was Sie über die Watch der zweiten Generation wissen müssen
Zubehör

Häufig gestellte Fragen zur Apple Watch Series 2: Alles, was Sie über die Watch der zweiten Generation wissen müssen

Nachrichtenanalyse Die Apple Watch Series 2 kommt am 16. September komplett mit schwimmfesten Funktionen, integriertem GPS und einer speziellen Nike-Edition auf den Markt. Angestellter Autor, Tablets 08.09.2016 08:31 PDT Apple Watch Series 2 Nike Wasserdicht Apfel

Apples Smartwatch der zweiten Generation ist endlich da. Die Apple Watch Series 2 unterscheidet sich nicht wesentlich von der ursprünglichen Watch, die vor fast zwei Jahren mit 38-mm- und 42-mm-Modellen auf den Markt kam. Aber es gibt immer noch einige bemerkenswerte Verbesserungen, Upgrades und coole neue Kooperationen. Hier finden Sie alles, was Sie über die neue Apple Watch Series 2 wissen müssen.

Kommen wir dazu: Ist es wasserdicht?

Ja! Zumindest mehr als die Apple Watch der ersten Generation. Während die ursprüngliche Watch lediglich spritzwassergeschützt war, wird die Apple Watch Series 2 als schwimmfest bezeichnet. Am genialsten hat Apple den Lautsprecher, der Luft benötigt, um Geräusche zu machen, neu gestaltet, um zu verhindern, dass Wasser in das Gerät eindringt. Technisch erfüllt die Apple Watch Series 2 die Wasserdichtigkeitszertifizierung für 50 Meter.

50 Meter? Wow, kann ich damit tauchen gehen?

Nein! Die 50-Meter-Zertifizierung ist etwas irreführend. Es bedeutet nur, dass Sie mit Ihrer Apple Watch Series 2 entweder in einem Pool oder im Meer schwimmen gehen können. Denken Sie also nicht einmal daran, mit Ihrer Uhr tauchen zu gehen.



Apple Watch2 Schwimmen

Hat es Mobilfunkfunktionen?

Ursprüngliche Gerüchte deuteten darauf hin, dass Apple gehofft hatte, seine Smartwatch der zweiten Generation vollständig mobil zu machen, aber es stellte sich heraus, dass dies nicht der Fall ist. Sie müssen Ihr iPhone weiterhin in der Nähe haben, damit Ihre Apple Watch Series 2 die meisten datenintensiven Vorgänge ausführen kann. Das bedeutet jedoch nicht, dass die neue Watch nutzlos ist, wenn sie nicht an Ihr iPhone angebunden ist. Die Apple Watch Series 2 hat ein integriertes GPS.

Eingebautes GPS? Was kann ich damit machen?

Während der September-Veranstaltung präsentierte Apple das integrierte GPS der Apple Watch Series 2, indem es sowohl eine Laufstrecke in der Workout-App als auch mit einer Drittanbieter-App kartierte. Verwenden von ViewRanger, eine Wander-App, können Sie aus nahegelegenen Wanderungen auswählen, unterwegs Benachrichtigungen zu Aussichtspunkten erhalten, sicherstellen, dass Sie den Weg nicht verlassen, und Ihre Aktivitätsverfolgung aufzeichnen, alles mit dem GPS der Uhr.

Gibt es noch andere Unterschiede in der Serie 2?

Ja, bei unserem Hands-On nach der Veranstaltung haben wir festgestellt, dass die Apple Watch Series 2 etwas dicker war als die ursprüngliche Series 1. Die Watch Series 2 hat einen Dual-Core-Prozessor, der sie auch schneller macht, und das Display ist doppelt so groß als hell.

Zusätzlich zu den Modellen aus Edelstahl und Aluminium hat Apple ein glänzendes weißes Keramikgehäuse hinzugefügt, das laut Susie aussieht, als wäre es aus einem massiven Block aus Einhornhorn geschnitzt worden. Apple behauptet, dass die verwendete Keramik viermal härter ist als Edelstahl. Die Apple Watch Edition aus Keramik wird Sie jedoch kosten, da dieses Modell jetzt das teuerste auf dem Los ist, beginnend bei 1249 US-Dollar für die 38-mm-Version mit einem wolkenfarbenen Sportarmband.

Apple Watch2 Keramik

Nur 1249 $? Was ist, wenn ich 17.000 US-Dollar übrig habe?

Wenn Sie eine ultra-teure Apple Watch kaufen möchten, muss das Keramikmodell ausreichen. Die Apple Watch Edition aus Keramik ersetzt die massiven Golduhren des letzten Jahres mit ihren exorbitanten Verkaufspreisen zwischen 10.000 und 17.000 US-Dollar. Sie können sich immer noch für die Hermès-Kollektion bewerben, beginnend bei $1149 für eine Apple Watch Series 2 aus Edelstahl mit mondänen Gesichtern und einem High-End-Lederband. Ab sofort stehen zwei neue Hermès-Bands zur Auswahl.

Gibt es außer Hermès noch andere besondere Kooperationen?

Eine weitere große Enthüllung während des September-Events war eine Zusammenarbeit mit Nike. Die Apple Watch Nike+ wurde speziell für Läufer entwickelt, mit einem leichten Aluminiumgehäuse, einem speziellen aktiven Zifferblatt und einem perforierten Sportarmband für eine bessere Belüftung. Mit dieser speziellen Uhr kannst du Siri bitten, einen Lauf zu starten. Während des Laufens können Sie sich eine ablenkungsfreie Anzeige der Distanz und Ihres Tempos oder einen erweiterten Modus mit weiteren Details zu Ihrem Training anzeigen lassen.

Was ist sonst noch einzigartig an der Apple Watch Nike+?

Auch die Zusammenarbeit zwischen Apple und Nike hat die Motivation in den Vordergrund gerückt. Die Apple Watch Nike+ wird Sie mit einer Frage auffordern: Laufen wir heute? Diese Benachrichtigungen rufen bestimmte Details ab, z. B. wann Sie das letzte Mal gelaufen sind, ob das Wetter perfekt ist, um draußen zu laufen, oder Informationen von Ihren Freunden, um Sie zu motivieren.

Darüber hinaus verfügt die Apple Watch Nike+ über einen Just Do It Sundays, um Benutzer am ersten Tag der Woche zum Laufen zu bringen. Durch den Kauf einer Apple Watch Nike+ erhältst du außerdem eine Mitgliedschaft im Nike+ Run Club, der personalisierte Coaching-Sitzungen, Ausrüstungsempfehlungen und Zugang zu Live-Läufen auf der ganzen Welt bietet.

Apple Watch 2 Nike 01

Auf all diesen Uhren wird watchOS 3 ausgeführt, oder?

Ja, das ist richtig – watchOS 3 wurde Anfang dieses Jahres während der WWDC eingeführt und wird am 13. September starten. Hier ist eine kurze Auffrischung: watchOS 3 macht es so, dass Watch-Apps 7-mal schneller starten. Sie können Ihre Aktivitätskreise auch mit Ihren Freunden teilen, um sich gegenseitig zu motivieren, und eine neue Breathe-App verwenden, um bei tiefen Atemübungen zu helfen. Das neueste watchOS 3 bietet auch aktualisierte Funktionen für Nachrichten, sodass Sie animierte Aufkleber kritzeln und senden können.

Wann wird die Apple Watch Series 2 verfügbar sein?

Sie können Ihre neue Apple Watch Series 2 ab Freitag, 9. September um 00:01 Uhr vorbestellen Apple.com . Diese Vorbestellungen werden voraussichtlich ab dem 16. September versandt, dem Tag, an dem diese Uhren auch im Apple Store erhältlich sind.

Die Watch Series 2 beginnt bei 369 US-Dollar in Gold, Roségold, Silber oder Space-Grau-Aluminium und 549 US-Dollar für Silber oder Space-Black-Edelstahl. Apple verkauft auch die ursprüngliche Watch Series 1 (nur Aluminium), aktualisiert mit einem Dual-Core-Prozessor ab bei 269 $.

Die Apple Watch Nike+ ist in vier Farben erhältlich und wird Ende Oktober ebenfalls ab 369 US-Dollar erhältlich sein. Die Hermès-Kollektion wird am 23. September ab $1149 erhältlich sein.