Haupt Sonstiges Cisco Linksys E4200-Router
Sonstiges

Cisco Linksys E4200-Router

BewertungenTablets 10. März 2011 12:30 Uhr PST

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • 450 Mbit/s drahtlos
  • Gast-Netzwerk
  • Gleichzeitig 2,4 GHz und 5 GHz

Nachteile

  • Derzeit fehlt IPv6-Unterstützung

Unser Urteil

Linksys E4200 Ein drahtloser Dualband-Gigabit-Router ist wie eine Pralinenschachtel, aber nicht im Sinne von Forrest Gump. Sie wissen genau, was Sie bekommen werden: großartige Leistung und Funktionen.

Der E4200 sieht buchstäblich aus wie eine Schachtel mit teuren Pralinen. Mit seiner glatten, anthrazit-matten Oberfläche ist dies möglicherweise der am besten aussehende Router der Branche. Alle Statusleuchten sind auf der Rückseite des Geräts neben den WAN- und Ethernet-Ports versteckt, was den Effekt verstärkt.



Warum ist mein Speicher auf meinem iPhone voll?

Der E4200 ist einfach einzurichten. Cisco Linksys stellt eine Setup-CD bereit, die Sie durch den Vorgang führt, oder Sie können das Gerät manuell über die normale Linksys HTML-Konfigurationsseite unter 192.168.1.1 starten. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, aber einige Funktionen wie die Kindersicherung und die Internetzugangsrichtlinie könnten intuitiver sein.

So schön der E4200 auch aussieht, es wäre alles umsonst, wenn das Gerät nicht funktionieren würde. Glücklicherweise funktioniert dieser Router außerordentlich gut. Es ist der erste 450-Mbit/s-WLAN-Router (die meisten High-End-Router für Verbraucher bieten 300 Mbit/s), der durch unsere Hände geht, und das extrabreite Rohr schien gut zu funktionieren. Das Streamen eines 1080p-Films auf einen digitalen Medienadapter und gleichzeitiges Herunterladen einer großen 1,85-GB-Datei funktionierte einwandfrei. Ziemlich oft gibt etwas in diesem Szenario nach. Die Reichweite in meinem anspruchsvollen Büro betrug ungefähr 60 Fuß, aber in einem weitläufigen Raum werden Sie viel besser abschneiden.

Abgesehen vom neuen Look und 450 Mbit/s Wireless ist der E4200 ein Feature-Klon des E3000 , ein weiterer einzigartiger Linksys Gigabit-Wi-Fi-Router. Sie erhalten gleichzeitig Dualband 2,4 und 5 GHz Wireless, erweiterte Quality of Service (QoS)-Funktionen, ein Gast-Login-Netzwerk, eine SPI-Firewall und eine Wi-Fi-geschützte Einrichtung.

Zu den weiteren Funktionen gehören UPnP-Medienbereitstellung von Dateien von an das Gerät angeschlossenen USB-Laufwerken, DMZ, Portweiterleitung, ausgelöste Portweiterleitung und Kindersicherung. Das einzige, was dem E4200 fehlt, ist die Unterstützung für IPv6, die nach Angaben des Unternehmens noch in diesem Jahr in einem Firmware-Upgrade eingeführt wird.

So löschen Sie die Instagram-App auf dem iPhone

Kaufberatung für Template Studio

Mit 180 US-Dollar hat der E4200 den E3000 als Spitzenmodell in der Cisco Linksys Consumer-Router-Reihe abgelöst. Der E3000 kostet jetzt 20 US-Dollar weniger und bleibt eine praktikable Option, wenn Sie die zusätzliche WLAN-Geschwindigkeit nicht benötigen.