Haupt Software Digit ist eine geldsparende iOS-App, die Ihre Bargeldverwaltung verändern wird
Software

Digit ist eine geldsparende iOS-App, die Ihre Bargeldverwaltung verändern wird

Funktion Die Zukunft des Finanzwesens sind automatisierte Apps, die Ihre Konten analysieren und wissen, wie viel Sie sparen und ausgeben können.Tablets 10.04.2016 21:15 PDT

Geld zu verwalten ist etwas, was nur wenige Amerikaner in der Schule lernen – wenn Sie es getan haben, waren Sie einer der Glücklichen –, aber es ist eine Tatsache des Erwachsenenlebens, die wir alle irgendwann herausfinden müssen, idealerweise bevor Inkassobüros und die IRS Ihre Tür einschlagen . Aber selbst wenn Sie genug Geld verdienen, um Ihre Miete oder Hypothek, Rechnungen, Studiendarlehen, Autozahlungen und andere Verpflichtungen zu bezahlen, leisten Sie wahrscheinlich keine gute Arbeit, um Reste zu sparen. Hier ist die iOS-App Ziffer kommt herein. Es könnte Ihr Leben verändern.

Digit wurde letztes Jahr als SMS-Bot eingeführt, den Sie mit Ihrem Girokonto verbinden. Die ausgeklügelte Software hinter dem Bot analysiert Ihre Einnahmen und Ausgaben und fängt an, Geld auf einem Sparkonto zu verstauen. Digit spart alle paar Tage kleine Beträge, die Sie nicht wirklich bemerken würden, aber sie summieren sich.

Vom Chat zur App

Das Unternehmen hat gerade eine iOS-App (und einen praktischen Blick auf die Apple Watch) veröffentlicht, die Ihren Fortschritt sichtbarer macht. Sie können weiterhin SMS-Befehle an Digit senden, aber die App bietet ein praktisches Befehlsmenü mit Verknüpfungen zum Überprüfen Ihres Kontostands, zum Anzeigen der letzten Einkäufe und zum Abheben von Geld. Stellen Sie sich den SMS-Bot als Bankier und die App als Bank vor, bei der Sie Ihren Kontostand überprüfen und an Ihren Einstellungen basteln können. Und die App nimmt Fahrt auf: Seit ihrem Start im vergangenen Monat öffnen rund 20 Prozent der Nutzer sie täglich.



Ziffer Apple WatchZiffer

Digit ist keine Bank. Ihre Ersparnisse in der App werden nicht verzinst – obwohl die Banken sowieso dürftige Zinserträge anbieten –, aber Sie verdienen Boni, die 20 Prozent der Zinsen ausmachen, die Digit durch das Einzahlen Ihres Geldes auf ein Depot einbringt. Digit behält 80 Prozent dieses Anteils, der vorerst seine einzige Einnahmequelle ist. CEO Ethan Bloch sagte mir, er habe kein Interesse daran, den Service in eine Bank umzuwandeln.

Die Zukunft des Finanzwesens werde ein Ort sein, an dem Unternehmen wie Digit die besten Kundenerlebnisse schaffen, aber mit Banken zusammenarbeiten, die diese regulierten Finanzkonten anbieten, sagte Bloch. Das können nur Banken.

Aber Digit plant, über das Sparkonto hinauszugehen. Bloch sagte mir, dass das Unternehmen die Integration mit Kreditkarten und Studienkrediten testet. Digit verwendet diese Daten, um zu bestimmen, wie viel Schulden Sie sich leisten können, jeden Monat abzuzahlen. Es gibt einige regulatorische Hürden, die das Unternehmen überwinden muss, um diese Dienste anzubieten, daher sagte mir Bloch, dass diese Integrationen erst im vierten Quartal dieses Jahres oder später erfolgen werden.

Wie es funktioniert

Digit funktioniert am besten für Leute, die ihr Girokonto für alle ihre Einkäufe verwenden, von Kaffeetassen bis hin zu Rechnungen. Der Service verfügt also über alle granularen Daten, die er benötigt, um zu entscheiden, wie viel Geld Sie nicht verpassen. Ich probiere Digit gerade aus, obwohl ich alle meine großen und kleinen Einkäufe auf eine Kreditkarte zahle, die ich jeden Monat auszahle, um Belohnungen zu sammeln. Das Unternehmen sagt, dass es immer noch vernünftig abschätzen kann, wie viel Geld man sparen kann, ohne diese Kreditkartenaktivität zu sehen, also probiere ich es aus.

Digit iOS-DashboardZiffer

Es gibt keine Beweise dafür, dass die Verwendung einer App wie Digit zum Sparen effektiver ist als ein Alleingang, aber basierend auf anekdotischen Daten wie Sparbeträgen und Auszahlungszeiten hält Bloch den Ansatz von Digit für erfolgreich.

Der kleine Dollarbetrag ist mehr als alles andere der psychologische, verhaltensbezogene Anstoß, sagte er. Wenn Sie diese kleinen Schritte sehen, haben Sie das Gefühl, dass Sie im Vergleich zu dieser schmerzhaften Einzelüberweisung auf monatlicher Basis Fortschritte machen.

Das Unternehmen hat seit seiner Einführung im letzten Jahr mehr als 101 Millionen US-Dollar eingespart, also funktioniert eindeutig etwas. Je nachdem, wie viele Personen Digit verwenden – eine Zahl, die das Unternehmen nicht preisgibt – kann diese Zahl beeindruckend sein. nach a Umfrage Dezember 2015 , 56 Prozent der Amerikaner haben weniger als 1.000 US-Dollar an Ersparnissen (ohne Altersvorsorgekonten).

Vertrauen Sie der Technik Ihr Geld an

Und obwohl es sich um eine Chatbot-App handelt, spricht Digit mehr als nur die Snapchat-Generation an. Bloch sagt, dass etwa die Hälfte der Nutzer des Dienstes als Millennials definiert werden können, während 22 Prozent in der Altersgruppe zwischen 35 und 44 Jahren liegen. Jüngere Leute stehen Banken im Zuge der Finanzkrise skeptisch gegenüber, aber sie sind nicht allein.

Millennials vertrauen Start-ups und neuen Technologien eher, was Unternehmen wie Digit zugute kommt, sagte er. Banken sind dafür verantwortlich, fast die Welt zu zerstören. Ich habe 2008 mein Finanzstudium abgeschlossen und dachte, wo soll ich arbeiten? Nirgends.

Er verwies auf den Erfolg von Airbnb und Uber, die verrückte Handlungen wie den Absturz auf der Couch eines Fremden und die Mitfahrgelegenheit von jemandem, den man noch nie zuvor getroffen hat, in ein normales Verhalten verwandelten.

Es ist etwas los, sagte Bloch. Wir bei Digit sind einigermaßen schlau, aber das Wachstum, das wir im letzten Jahr gesehen haben, ist nicht nur die Qualität des Produkts, sondern eher der Trend, den wir beobachten.

Digit arbeitet derzeit an Möglichkeiten, seine Messaging-Funktionen zu erweitern. Sogar Technologiegiganten wie Facebook und Microsoft setzen stark auf Chatbots, mit mitunter katastrophale Ergebnisse . Wenn die Zukunft automatisiertes Geldmanagement ist, mit Bots, die meine Rechnungen bezahlen, und Apps, die Geld für mich sparen, dann bin ich dafür.