Haupt Sonstiges DivX Web Player Downloads mehr als eine Million in einer Woche
Sonstiges

DivX Web Player Downloads mehr als eine Million in einer Woche

NachrichtenTablets 8. März 2006 16:00 PST

DivX Inc. gab am Donnerstag bekannt, dass sein Web Player 1.0 – verfügbar für Mac OS X und Windows – in der ersten Woche nach seiner Veröffentlichung mehr als eine Million Mal heruntergeladen wurde. Der kostenlose Web Player – steht für beide Plattformen zum Download zur Verfügung, wenn Sie Inhalte vom DivX-Filme Webseite – ermöglicht Ihnen, DivX-codierten Inhalt direkt von einer Webseite aus anzusehen.

DivX – keine Beziehung zu dem Mitte der 1990er Jahre eingeführten fehlgeschlagenen Format für optische Discs – ist eine Videokodierungsalternative zu QuickTime, die die Möglichkeit bietet, qualitativ hochwertige Videos bei gleichzeitiger Schonung der Bandbreite anzusehen.

DivX hat Mac - Benutzern im Dezember seinen Codec der Version 6 vorgestellt ; es steht zum Download von ihrer Website zur Verfügung. Käufer der Toast 7 Titanium CD- und DVD-Brennsoftware von Roxio erhielten ebenfalls die Software.



Der DivX Web Player spielt .avi- und .divx-Dateien ab, die DivX-Video und MP3-Audio enthalten. Es unterstützt progressives Herunterladen und ermöglicht es Webseitenerstellern und Bloggern, DivX-Videos in ihre Webseiten einzubetten, ohne Streaming-Server verwenden oder spezielle serverseitige Software installieren zu müssen, so DivX. Alles, was Sie brauchen, ist die DivX-Erstellungssoftware und einige HTML-Tags – ein Webmaster Software Development Kit (SDK) ist zum Download verfügbar .

Mac-Systemanforderungen für den DivX-Player erfordern einen PowerPC-Prozessor mit 1 GHz oder schneller, 256 MB RAM, Mac OS X 10.2 oder höher und Safari 1.3, Firefox 1.0, Mozilla 1.7, Netscape 7.2 oder Opera 8.51 und höher. Für die HD-Wiedergabe werden ein 2,0 GHz PowerPC und 512 MB RAM empfohlen. DivX wurde noch nicht als Universal Binary für Intel-basierte Macs veröffentlicht.