Haupt Software Lassen Sie die Taube diese App für iPhone und iPad nicht ausführen
Software

Lassen Sie die Taube diese App für iPhone und iPad nicht ausführen

BewertungenTablets 1. November 2011 5:16 PDT

Auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

Wenn jemals ein Kinderbuch für Apples iOS-Geräte gut geeignet erscheinen sollte, dann wäre es das Lass die Taube nicht den Bus fahren . Dieses Buch des mehrfachen Caldecott Honor Gewinners Mo Willems – und tatsächlich alle Bücher in der Lass die Taube nicht Serie – bietet albernen, interaktiven Spaß für Kinder und genug gerissenen Humor auch für ihre Eltern. Es ist daher kaum verwunderlich, dass die mobile Version— Lass die Taube diese App nicht laufen von Disney Publishing weltweite Anwendungen – würde ein eigenes Maß an Interaktivität bieten.

Die Pigeon-App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad entwickelt und bietet dieselbe grundlegende Geschichte, ändert jedoch genug Details im Mad Libs-Stil, um die Dinge frisch zu halten. Abwechslung gibt es auch in Form verschiedener Story-Modi, die auf unterschiedliche Leseniveaus ausgerichtet sind. Im Basismodus generiert die App eine Geschichte für Sie mit einer Vorleseoption, die jungen Lesern hilft, ihre Fähigkeiten aufzufrischen. In einem anderen Modus – wiederum für junge Leser gedacht – bietet die App antippbare Optionen zum Ändern von Elementen der Pigeon-Geschichte. Aber es ist die Big Pigeon-Option, die Kinder wirklich ansprechen sollte – dieser Modus stellt Ihnen Fragen und zeichnet Ihre Antworten auf, um sie in die endgültige Geschichte einfließen zu lassen.

Wählen Sie Ihr eigenes Abenteuer: Lassen Sie die Taube nicht laufen Mit dieser App können Sie Elemente der Geschichte ändern, indem Sie auf Optionen tippen. In einem anderen Modus können Sie Antworten aufzeichnen, die in die Geschichte einfließen.



Wie bekomme ich die Seriennummer vom iPhone?

Die daraus resultierenden Geschichten sind normalerweise ein Knaller und entsprechen sicherlich dem Geist der Lass die Taube nicht Serie. (Wenn Ihnen eine Geschichte gefällt, bietet die App die Möglichkeit, bis zu sechs in einer Benutzeroberfläche im Bücherregal-Stil zu speichern.) Das heißt, es ist die gleiche Geschichte, auch wenn die Details hier und da geändert wurden. Das wird kleine Kinder wahrscheinlich nicht stören, die von der Albernheit der App begeistert sein werden, aber ältere Kinder werden wahrscheinlich nach einer Weile einige Wiederholungen bemerken.

wird bootcamp zu m1 macs kommen

So interaktiv die Pigeon-App auch ist – zusätzlich zum Ändern von Elementen der Geschichte schütteln Sie zu Beginn der Geschichte auch Ihr iPhone oder iPad, um die Taube über den Bildschirm hüpfen zu lassen – sie könnte wahrscheinlich andere Möglichkeiten finden, die Vorteile zu nutzen Die Touch-Oberfläche von iOS. Viele Lesungen von Das Monster am Ende dieses Buches haben meiner Tochter beigebracht, dass, wenn sie Grover im richtigen Moment antippt, er etwas Lustiges tun wird; als sie die Pigeon-App benutzte, versuchte sie auch, den Bildschirm zu berühren und war ein wenig enttäuscht, dass die Pigeon nicht auf ihr Tippen reagierte.

Don't Let the Pigeon Run Diese App enthält auch einen Zeichenmodus, der durch ein Tutorial hervorgehoben wird, in dem Mo Willems Ihnen zeigt, wie Sie die gleichnamige Taube zeichnen. Aber Sie müssen sich nicht nur darauf beschränken, die Taube nachzubauen – Sie können auf die leere Leinwand alles zeichnen, was Sie möchten, und besonders geschickt wird Ihre Zeichnung in die Taubengeschichte integriert. Sie können nur in Schwarzweiß zeichnen und die Breite der Linien können Sie nicht ändern. Ein paar mehr Optionen wären hier willkommene Ergänzungen gewesen.

Watch the Birdie: Sie können Ihre eigene Version der Taube – oder wirklich alles andere – im Zeichenmodus der App zeichnen.

So senden Sie einen Anruf an die Voicemail des iPhones

Obwohl es sicherlich Raum für Wachstum dieser App gibt, sollte dies nicht die Tatsache beeinträchtigen, dass Don't Let the Pigeon Run This App eine ziemlich ausgefeilte 1.0-Version ist, die sowohl Kinder als auch ihre Eltern begeistern wird. Fans der Bücher von Mo Willems werden dieses mobile Angebot sicherlich genießen, während Neulinge The Pigeon in seiner ganzen aufgeregten Pracht kennenlernen können.

[ TabletS.com-Redakteur Philip Michaels wartet nur, bis Knuffle Bunny das iPad trifft. ]