Haupt Sonstiges Epson stellt den All-in-One-Drucker WorkForce 310 vor
Sonstiges

Epson stellt den All-in-One-Drucker WorkForce 310 vor

NachrichtenTablets 12. Mai 2009 6:30 Uhr PDT

Epson America hat am Dienstag die WorkForce 310 Tintenstrahl-All-in-One-Drucker. Der mit Macs und PCs kompatible Drucker wird im Juni für 130 US-Dollar erhältlich sein.

Epson WorkForce 310Der workForce 310 wurde für kleine Unternehmen entwickelt. Es verfügt über einen integrierten Ethernet-Anschluss und verfügt über fünf einzelne Hochleistungskartuschen, die pigmentbasierte DuraBrite-Tinte verwenden. Außerdem verbraucht er laut Epson bis zu 70 Prozent weniger Strom als ein Laserdrucker.

Der WorkForce 310 gibt bis zu 16 Seiten pro Minute (PPM) in schwarzer Tinte und bis zu 5,5 Seiten in Farbe aus. Es verfügt über einen automatischen Dokumenteneinzug für 30 Seiten zum Faxen, Kopieren oder Scannen von Originalstapeln und kann in Schwarzweiß und Farbe faxen. Die optische Auflösung des Scanners beträgt 1200 Punkte pro Zoll (DPI).



Der WorkForce 310 ist mit Mac OS X 10.3.9 oder höher kompatibel.