Haupt Iphone Jedes iPhone 12 im Vergleich: So wählen Sie das beste iOS 15-Gerät aus
Iphone

Jedes iPhone 12 im Vergleich: So wählen Sie das beste iOS 15-Gerät aus

Best Picks Wir tauchen für Sie in die kleinen Details ein. Chefredakteur, Tablets 19.06.2021 06:00 PDT willis_lai@idg.comMit mehr Modellen, neuen Bildschirmgrößen und vielen neuen Kameratricks ist ein Upgrade oder der Wechsel zum iPhone 12 ein Kinderspiel. Die Entscheidung, welches Telefon man kaufen soll, nun, das ist eine andere Geschichte. Zum Glück sind wir hier, um alles für Sie aufzuschlüsseln.

Mit mehr Modellen, neuen Bildschirmgrößen und vielen neuen Kameratricks ist ein Upgrade oder der Wechsel zum iPhone 12 ein Kinderspiel, insbesondere wenn Sie von einem iPhone XS oder früher kommen. Die Entscheidung, welches der vier Modelle man kaufen soll, das ist eine andere Geschichte. Aber keine Angst, wir sind hier, um alles für Sie aufzuschlüsseln.

iPhone 12: iOS 15

Apple hat auf der WWDC die Details zu iOS 15 angekündigt, und es gibt viele große Veränderungen , einschließlich eines massiven FaceTime-Upgrades, neuer Freigabefunktionen in Nachrichten, Änderungen am Safari-Design, Fokusmodi, die Benachrichtigungen automatisch basierend auf Ihren Aktivitäten filtern, und natürlich neue Memoji-Anpassungen. Alle vier iPhone 12-Modelle werden bereit sein, auf iOS 15 zu aktualisieren, wenn es im September landet – oder früher, wenn Sie am Betaprogramm teilnehmen möchten – und mit Gerüchten, die besagen, dass das iPhone 13 ein zahmes Upgrade sein könnte, ist ein neues iPhone 12 eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind.

Unsere Wahl: Jedes der iPhone 12-Modelle wird iOS 15 erhalten, wenn es ankommt, also ist es eine Frage der Wahl. Aber wir glauben, dass das 6,1-Zoll-iPhone 12 und 12 Pro den Sweetspot der Benutzerfreundlichkeit darstellen.



iPhone 12: Design und Farben

Während Apple das iPhone nicht wie beim iPhone X komplett neu erfunden hat, hat das iPhone 12 definitiv seinen eigenen Stil. Es verfügt über flache Kanten und eine einheitliche Konstruktion, die dem iPhone 4 und iPhone 5 nicht unähnlich ist. Die Antennenleitungen sind auch in diesem Jahr eher ein Designelement, und das Kamera-Array auf der Rückseite wurde für einen reibungsloseren Fluss etwas abgespeckt.

iphone 12 pro hero2

Wie im letzten Jahr verfügen die Pro-Modelle über Edelstahl im Gegensatz zum Aluminium des iPhone 12 sowie eine mattierte Glasoberfläche anstelle von Hochglanz. Und obwohl Apple das gleiche 6,1-Zoll-Display wie das iPhone 11 hat, hat Apple das Gehäuse des iPhone 12 etwas getrimmt. Und obwohl die Pros größere Bildschirme haben, sind sie auch nicht viel größer als ihre Vorgänger, obwohl Sie feststellen werden, dass die gesamte Produktpalette um einiges dünner ist als die vorherige Generation:

So finden Sie das iPhone-Modell

iPhone11: 75,7 x 150,9 x 8,3 mm
iPhone 11 Pro: 71,4 x 144 x 8,1 mm
iPhone 11 ProMax: 77,8 x 158 x 8,1 mm

iPhone 12 mini: 64,2 x 131,5 x 7,4 mm
iPhone12: 71,5 x 146,7 x 7,4 mm
iPhone 12 Pro: 71,5 x 146,7 x 7,4 mm
iPhone 12 ProMax: 78,1 x 160,8 x 7,4 mm

Insgesamt erhalten Sie einen sehr ähnlichen Fußabdruck wie das iPhone 11 und 11 Pro, mit dem gleichen allgemeinen Bildschirmdesign. Nicht, dass wir uns beschweren – das iPhone 11 ist eines der schönsten Telefone, die wir je gesehen haben – aber wir hoffen wirklich auf weniger Kerbe beim iPhone 13 .

Was die Farben angeht, hat Apple ein paar neue Optionen für die neuen Telefone, wobei das iPhone 12 eine farbenfrohere, verspieltere Palette bietet – einschließlich einer neuen lila Farbe – und die Profis die klassischen Farbtöne und ein neues klassisches Blau erhalten.

Hat das MacBook Pro 2020 einen USB-Anschluss?

iPhone 12/12mini: Schwarz, Weiß, Rot, Grün, Blau, Lila
iPhone 12 Pro/12 Pro Max: Graphit, Silber, Gold, Pacific Blue

iPhone 12 Pazifikblau

Jason Cross/IDG

Unsere Wahl: Dies ist eine reine Frage der Größenpräferenz. Wir glauben, dass die meisten Leute die 6,1-Zoll-Modelle bevorzugen werden, wenn Sie größer oder kleiner wollen, werden Sie mit dem Mini und dem Max zufrieden sein. Wir mögen den Edelstahl des Pro und wir Ja wirklich wie die Farbe Pacific Blue, aber die neue lila Farbe auf dem iPhone 12 ist uns aufgefallen.

iPhone 12: Anzeige

Die größte Verbesserung des iPhone 12 und 12 mini liegt beim Display. Anstelle des 720p-LCDs, das dickere Blenden erforderte und im Vergleich zum iPhone 11 Pro geradezu veraltet aussah, verfügen jetzt alle Modelle über Apples Super Retina XDR Full HD+ OLED-Displays. Das bedeutet, dass Sie unglaubliche Kontraste und das tiefstmögliche Schwarz und eine Helligkeit von bis zu 1200 Nits erhalten, etwa 50 Prozent heller als beim iPhone 11.

iPhone 12 Spieldisplay

Der einzige wirkliche Unterschied zwischen ihnen ist die Größe. Das iPhone 12 ist in den Varianten 5,4 Zoll und 6,1 Zoll erhältlich, während das iPhone 12 Pro in den Varianten 6,1 Zoll und 6,7 Zoll erhältlich ist. Wir hätten dieses Jahr gerne die 120-Hz-ProMotion-Displays gesehen, aber leider warten wir bis mindestens 2021.

Unsere Wahl: Auch hier kommt es auf die Präferenz an. Und wieder denken wir, dass 6,1 Zoll im Grunde der Sweet Spot ist.

Apple-iPhone 12

Apple-iPhone 12 Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 729,00 $ bei Apple | $ 729,99 bei Best Buy | 829,00 $ bei Amazon

iPhone 12: Leistung

Wie erwartet verfügen die neuen iPhones alle über den neuesten A14 Bionic-Chip von Apple, der einen beeindruckenden Geschwindigkeitsschub gegenüber dem A13 des iPhone 11 liefert. Egal welches iPhone 12 Sie kaufen, Sie erhalten eine 5-nm-CPU mit 11,8 Milliarden Transistoren, eine neuronale Engine mit 16 Kernen, die 22 Billionen Operationen pro Sekunde verarbeiten kann, und einen Beschleuniger für maschinelles Lernen, der 70 schneller ist als die vorherige Generation.

a14 faq neuronale motor

Apple gibt solche Informationen nicht gerne preis, aber basierend auf den Teardowns haben die Profis 6 GB RAM und die Nicht-Profis 4 GB. Aber egal – alle vier Telefone haben Geschwindigkeit.

Unsere Wahl: Eine Münze werfen. Alle vier Telefone sind unglaublich leistungsstark und Sie werden keinen Unterschied zwischen dem Mini und dem Max bemerken.

iPhone 12: Frontkamera

Während die Rückfahrkamera beim iPhone 12 Pro fortschrittlicher ist, ist die Frontkamera bei allen vier Telefonen gleich. Sie erhalten eine 12-Megapixel-TrueDepth-Kamera mit einer Blende von f/2.2, Face ID und Smart HDR 3. Porträtmodus und Porträtbeleuchtung sind weiterhin vorhanden, zusammen mit Nachtmodus und Deep Fusion, die zuvor nur auf dem Hauptobjektiv auf der Rückseite verfügbar waren. Sie können zum ersten Mal Porträts im Nachtmodus aufnehmen, und Videofans erhalten auch Unterstützung für HDR-Videoaufnahmen mit Dolby Vision mit bis zu 30 fps.

Unsere Wahl: Wirklich, es spielt keine Rolle.

iPhone 11 Pro Max

iPhone 11 Pro Max Beste Preise heute: 99 bei Apple

iPhone 12: Rückfahrkameras

Genau wie beim iPhone 11 verwendet Apple die Rückfahrkamera als wichtiges Unterscheidungsmerkmal zwischen dem iPhone 12 und 12 Pro. Während sich beide Telefone zwei gleiche Objektive teilen, fügen die Profis noch einmal eine dritte Telekamera und einige coole neue Funktionen hinzu:

Fitbit Charge 4 vs. 3

Kamera 1: Ultraweit, f/2.4
Kamera 2: Weit, f/1.6
Kamera 3 (iPhone 12 Pro): Tele, f/2.0
Kamera 3 (iPhone 12 Pro Max): Tele, f/2.2

Neben dem zusätzlichen Zoomobjektiv erhalten Sie bei den Pro-Modellen auch einen LiDAR-Scanner, der AR-Verbesserungen und bessere Bilder im Hochformat bringt.

iPhone 12 Kamera

Aber auch zwischen den Pro-Modellen sind die Kameras nicht gleich aufgebaut. Die Wide-Kamera des Pro Max verfügt über einen 47 Prozent größeren Sensor mit 1,7Μm Pixeln, was bei schlechten Lichtverhältnissen eine Verbesserung von 87 Prozent gegenüber dem iPhone 11 Pro bedeutet. Im Vergleich dazu sagt Apple, dass das kleinere 12 Pro nur eine 27-prozentige Verbesserung bringt.

Sie erhalten beim Max auch ein besseres Teleobjektiv. Während das iPhone 12 Pro über ein ähnliches optisches 4-fach-Zoomobjektiv (10-fach digitaler Zoom) wie das 11 Pro verfügt, erhöht das 12 Pro Max die Zoomfunktionen auf das 5-fache für engere Ausschnitte aus größerer Entfernung. Es ist eine merkwürdige Aufteilung zwischen den beiden Pro-Modellen, da die vorherigen Pros funktional identisch waren. Im Grunde positioniert Apple das größere Pro als das überlegene Fototelefon, was Käufer verärgern könnte, die kein so großes Mobilteil wollen.

Unsere Wahl: In unseren Tests lieferten alle vier Telefone unglaubliche Bilder, aber das Pro Max ist etwas besser als die anderen. Dennoch denken wir, dass das iPhone 12 Pro die beste Wahl mit einem Teleobjektiv ist, das das iPhone 12 nicht hat.

iPhone 12: Akku und Aufladen

Wenn Sie auf einen Batteriedurchbruch gehofft haben, werden die neuen iPhones nicht mehr Glück haben. Apple bewertet die neuen Telefone mit bis zu 17 Stunden Videowiedergabe auf dem 12 und 12 Pro und 20 Stunden auf dem Pro Max ungefähr gleich wie die Modelle des letzten Jahres. Das Schlusslicht bildet das 12 mini mit nur 15 Stunden Wiedergabe aufgrund seines vermeintlich kleineren Akkus. Die Akkukapazitäten werden wir erst beim ersten Teardown erfahren, aber viel größer als letztes Jahr scheinen sie nicht zu sein.

iphone 12 pro farben

Das Aufladen ist jedoch sehr unterschiedlich (obwohl für alle vier Telefone gleich). Während die neuen Telefone immer noch Lightning für das kabelgebundene Laden und den Qi-Standard für das kabellose Laden verwenden, erhalten Sie in der Box kein Ladegerät, selbst das lahme 5W-Ladegerät. Sie erhalten jedoch mit Ihrem iPhone 12 ein neues Lightning-auf-USB-C-Kabel, um ein schnelles Aufladen zu ermöglichen, solange Sie ein USB-C-Ladegerät mit 18 W oder höher haben.

So versetzen Sie Dualshock 4 in den Pairing-Modus

Es gibt auch einen neuen Lademechanismus, der den alten Namen MagSafe wiederbelebt. Für 39 US-Dollar können Sie ein übergroßes Apple Watch Puck-Ladegerät kaufen, das magnetisch an der Rückseite Ihres iPhones befestigt und mit 15 Watt aufgeladen wird. Es ist Teil eines neuen Ökosystems von Zubehör, das Taschen und Geldbörsen und wahrscheinlich viele weitere anschließbare Geräte umfasst.

Unsere Wahl: In unseren Tests war die Akkulaufzeit des Mini etwas enttäuschend und die des Max fantastisch. Die 12 und 12 Pro waren ebenfalls ausgezeichnet und hielten problemlos einen ganzen Tag und noch mehr durch.

iPhone 12: Speicher

Während das iPhone 12 und das 12 mini mit den gleichen 64 GB Speicher wie im letzten Jahr starten, legt das iPhone 12 Pro mit 128 GB nach. Ansonsten sind die Optionen die gleichen wie bei der 11: 128GB/256GB für das iPhone 12 und 256GB/512GB für das iPhone 12 Pro.

Unsere Wahl: Unabhängig davon, welches Telefon Sie kaufen, erhalten Sie den Platz, den Sie für erforderlich halten.

iPhone 12 Pro

iPhone 12 Pro Lesen Sie unsere Rezension Beste Preise heute: 878,35 $ bei Amazon | Nicht verfügbar bei Best Buy

iPhone 12: 5G

Das große Upgrade für das iPhone 12 ist 5G, das die Telefone von Apple mit den anderen Premium-Android-Handys in Einklang bringt, die 5G seit mehr als einem Jahr anbieten. Die neuen Telefone unterstützen sowohl Sub-6-GHz-5G als auch die schnellere Millimeterwelle 5G bei allen Modellen, sodass Sie sich nicht für den gewünschten Geschmack entscheiden müssen.

iphone 12 5g 4gbps

Allerdings steckt 5G derzeit noch in den Kinderschuhen. Wenn Sie einen älteren Telefonplan haben, müssen Sie zu einem neueren, wahrscheinlich teureren Tarif wechseln, und es ist äußerst unwahrscheinlich, dass Sie die versprochenen Multi-Gig-Geschwindigkeiten, die Verizon während der Veranstaltung lieferte, erreichen werden.

iOS 15 wird für alle Modelle des iPhone 12 einige Verbesserungen bei 5G mit sich bringen. Die verbesserte Konnektivität ermöglicht mehr App- und Systemerlebnisse, höhere Geschwindigkeiten zu erreichen, und das iPhone 12 priorisiert automatisch 5G, wenn die Wi-Fi-Konnektivität langsam ist.

Unsere Wahl: Wir empfehlen nicht, den Tarif zu wechseln, nur um 5G zu erhalten, aber wenn Ihr Tarif dies unterstützt, bietet jedes dieser Telefone große Geschwindigkeiten. Und die Verbesserungen in iOS 15 werden das volle Potenzial von 5G ausschöpfen.

iPhone 12: Preis und Fazit

Apple kündigte an, dass das iPhone 12 bei den gleichen $ 699 wie das iPhone 11 beginnt, aber das ist nur ein Teil der Geschichte. Zum einen für das 5,4-Zoll-Modell, also kostet ein vergleichbares iPhone 12 100 US-Dollar mehr als das iPhone 11. Zum anderen ist das nicht wirklich der Preis.

iPhone 12 Farben

Wenn Sie ein neues iPhone 12 mini oder 12 kaufen, werden Sie feststellen, dass der Verkaufspreis tatsächlich 729 US-Dollar bzw. 829 US-Dollar beträgt. Kunden von Verizon und AT&T erhalten jedoch einen Sonderrabatt von 30 US-Dollar, um den Preis zu senken. Käufer von T-Mobile und SIM-free zahlen weiterhin die höheren Preise. Speicher-Upgrades kosten weiterhin 50 US-Dollar für 128 GB und 100 US-Dollar für 256 GB.

Goal Zero Yeti 400 Solargenerator-Kit

Diese Preise gelten jedoch nicht für die Pro-Modelle. Das iPhone 12 kostet wie letztes Jahr 999 US-Dollar und das iPhone 12 Max 1.099 US-Dollar. Wenn Sie die höhere Speicherkapazität berücksichtigen, erhalten Sie tatsächlich einen besseren Wert. Und Apple wendet das auch auf die Stufen an, sodass sie alle 50 US-Dollar weniger kosten als im Vorjahr: 1.099 US-Dollar/1.199 US-Dollar für 256 GB und 1.299 US-Dollar / 1.399 US-Dollar für 512 GB.

Unsere Wahl: Der Unterschied zwischen dem 128-GB-iPhone 12 und dem 128-GB-iPhone 12 Pro beträgt dieses Jahr nur 120 US-Dollar im Vergleich zu 250 US-Dollar beim iPhone 11. Für die zusätzlichen Kamerafunktionen und Design-Details ist dies unserer Meinung nach das zusätzliche Geld wert. Der Max ist auch eine gute Wahl, aber wahrscheinlich für die meisten Leute etwas zu groß, während der Mini etwas zu viel in der Akkuabteilung opfert, um eine so kleine Größe zu erreichen. Wenn Sie also das meiste Telefon für Ihr Geld suchen, ist das iPhone 12 Pro für 999 US-Dollar die beste Wahl, mit genau der richtigen Mischung aus Größe, Funktionen und Preis. Und diese blaue Farbe ist auch nicht so schlimm.