Haupt Sonstiges ExoLens with Optics by Zeiss im Test: Hervorragende Objektive für die iPhone-Fotografie
Sonstiges

ExoLens with Optics by Zeiss im Test: Hervorragende Objektive für die iPhone-Fotografie

Bewertungen Der Preis mag einige abschrecken, aber die Objektivqualität ist es wert für diejenigen, die das beste iPhone-System suchen. Leitender Mitarbeiter, Tablets 10. November 2016 18:59 PST

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Sicherer Sitz durch eingeschraubte Linsen
  • Rahmen inklusive Stativanschluss und Blitzschuhhalterung
  • Sehr hochwertige Linsen
  • Objektive mit ein- und ausschaltbaren Hauben
  • Makroobjektiv bietet variablen Fokus

Nachteile

  • Teuer
  • Montagerahmen funktioniert nicht mit einem Gehäuse

Unser Urteil

Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Lieferung ExoLens 199,95 $ Sicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit

Dieser Artikel ist Teil unserer Zusammenfassung der iPhone-Kameraobjektive.

exolens makro zeiss stock

ExoLens mit Optik von Zeiss Macro

Das halterungsbasierte Linsensystem von ExoLens stellt den Höhepunkt der iPhone-Zusatzlinsensysteme dar. Statt einer Hülle passt eine Halterung über das iPhone und ermöglicht das feste Anschrauben von Wechselobjektiven von Zeiss.



Sie können die Rahmen mit dem 0,6x (18 mm äquivalent) Weitwinkelobjektiv als Bausatz für 199,95 $. Ebenfalls erhältlich ist die ExoLens mit Optik von Zeiss Telephoto 2.0x (199,95 US-Dollar im Apple Store), bei dem es sich um ein 56-mm-Äquivalent-Teleobjektiv handelt. (Wir mögen auch die ExoLens mit Optik von Zeiss Macro , ein 40 mm bis 80 mm äquivalentes Makroobjektiv mit manuellem Fokus, aber es ist derzeit nicht auf Lager). Das Tele- und Weitwinkelobjektiv verfügt über an- und abschaltbare Blenden für Blendschutz, während das Makro über einen abnehmbaren Diffusor verfügt, um das Licht bei Aufnahmen aus nächster Nähe weicher zu machen.

Ich kann gar nicht genug betonen, wie toll diese Objektive sind. Die Untersuchung der Kanten von Bildern, die mit einem der Objektive aufgenommen wurden, zeigt keine chromatische Aberration: Alle Farben sind perfekt in Phase und Details bleiben scharf. Das Betrachten von geraden Objekten zeigt keine Verzerrung, sei es bei der Holzmaserung auf einem Geländer in einer Makroaufnahme, einem Telefoto einer Stadtlandschaft oder einer Weitwinkelaufnahme, die einen Sumpf umfasst.

Das Makroobjektiv ist besonders flexibel und bietet eine Reihe von Vergrößerungen. Es kann anfangs etwas schwierig sein, den manuellen Objektivfokus einzustellen, während das iPhone versucht, den Autofokus zu aktivieren, aber es ist schnell zu meistern.

Die Objektive sind groß, haben einen Durchmesser von 1,5 Zoll und reichen von weniger als einem halben Zoll für das Makro bis zu etwa einem Zoll für die beiden anderen. Das liegt an dem Multi-Linsen-Design, das kombiniert, um den Linseneffekt zu eliminieren. Das Tragen aller drei Linsen fügt ein paar Unzen hinzu, aber es ist keine Belastung.

exolens zeiss telephoto iphone stock

ExoLens mit Optik von Zeiss Telephoto 2.0x

Jedes Objektiv hat seinen eigenen Mikrofaserbeutel und eine winzige Gummiabdeckung für die hintere Linse (die in der Tasche leicht abfällt, der einzige Fehler im System) und eine starre Frontlinsenabdeckung, die durch Reibung gehalten wird.

Der ExoLens-Rahmen nimmt einen Gel-Einsatz auf, der je nach Telefonmodell variiert. Wenn der Einsatz angebracht ist, gleitet die starre Hülle über und rastet effektiv über dem oberen Teil eines iPhones ein. Der Objektivaufsatz ist ein Gewindeloch über dem iPhone-Objektiv. Der Rahmen verfügt außerdem über eine Blitzschuhhalterung und eine Stativnabe zum Anbringen einer handelsüblichen Stativschraube.

Weitwinkel-Beispielaufnahmen

ExoLens mit Optik von ZeissGlenn Fleischmann

ExoLens mit Optik von Zeiss Weitwinkelmuster.

was bekommst du mit apple music
ExoLens mit Optik von ZeissGlenn Fleischmann

ExoLens mit Optik von Zeiss Weitwinkelmuster.

ExoLens mit Optik von ZeissGlenn Fleischmann

ExoLens mit Optik von Zeiss Weitwinkelmuster.

Tele-Beispielaufnahmen

ExoLens with Optics by Zeiss Teleobjektiv-BeispielGlenn Fleischmann

ExoLens mit Optik von Zeiss Teleobjektiv.

ExoLens with Optics by Zeiss Teleobjektiv-BeispielGlenn Fleischmann

ExoLens mit Optik von Zeiss Teleobjektiv.

ExoLens with Optics by Zeiss Teleobjektiv-BeispielGlenn Fleischmann

ExoLens mit Optik von Zeiss Teleobjektiv.

Makroaufnahmen

ExoLens with Optics by Zeiss MakrobeispielGlenn Fleischmann

ExoLens with Optics by Zeiss Makrobeispiel.

ExoLens with Optics by Zeiss MakrobeispielGlenn Fleischmann

ExoLens with Optics by Zeiss Makrobeispiel.

Im Vergleich zu einer eigenständigen Kamera

Können Sie eine Standalone-Kamera mit den Qualitäten und der Flexibilität eines iPhones und den Fähigkeiten dieser drei Objektive zu einem vergleichbaren Preis bekommen? Nicht ganz.

Die 16 Megapixel Olympus OM-D E-M10 Mark II ist eine spiegellose Kamera der Spitzenklasse, die über ein Kit-Zoomobjektiv von f/3.5-5.6 mit 28- bis 84-mm-Äquivalent verfügt. Es ist kompakt, erfordert aber ein separates Objektiv für Makroaufnahmen. Und es kostet ungefähr 800 Dollar. Für 550 US-Dollar können Sie die gesamte ExoLens Zeiss-Serie erwerben. (Ich schließe die Grundkosten von 400 bis 750 US-Dollar für ein aktuelles iPhone aus, vorausgesetzt, Sie besitzen bereits eines für andere Zwecke.)

Die Olympus bietet die Flexibilität eines variablen Zooms von Weitwinkel bis Tele, aber auch die Qualität und Absicht von Festbrennweitenobjektiven, die für bestimmte Zwecke geeignet sind, spricht für sich.

Endeffekt

Die ExoLens Zeiss-Objektive bieten die bestmögliche Qualität bei minimalem Aufwand an Ausstattung und Aufwand unter den iPhone-Objektiven und für die allgemeine Fotografie. Es ist schwer, die Flexibilität und den Preis eines iPhones in Kombination mit diesen Objektiven in einer anderen Konfiguration zu erreichen. Obwohl die Objektive teuer erscheinen mögen, liefern sie.

Beste Preise heute

Einzelhändler Preis Lieferung ExoLens 199,95 $ Sicht Preisvergleich aus über 24.000 Stores weltweit