Haupt Sonstiges So denken Benutzer wirklich über die iOS-Apps von Apple
Sonstiges

So denken Benutzer wirklich über die iOS-Apps von Apple

Apple öffnet alle seine Apps für Rezensionen und Bewertungen. Chefredakteur, Tablets 30.09.2021 07:38 PDT Bewertungen im Apple App Store IDG

Während Sie seit iOS 10 die Apps von Apple löschen und herunterladen können, hat Apple den Benutzern nicht erlaubt, ihre Meinung zu den eigenen Apps auszudrücken. Mit der Einführung von iOS 15 hat Apple jedoch die Möglichkeit hinzugefügt, seine eigenen Apps wie alle anderen zu bewerten und zu überprüfen.

Wie von 9to5Mac entdeckt , alle verfügbaren Apple-Apps im App Store kann jetzt bewertet werden , und Benutzer haben bereits ihre Gefühle dazu geäußert. Die am höchsten bewertete ist FaceTime mit einer 4,3-Sterne-Bewertung , aber viele haben eine Bewertung von weniger als drei Sternen.

ios 14 ästhetische ideen für den startbildschirm

Aktivität: 3,6 Sterne



Apple-Bücher: 3,6 Sterne

Taschenrechner: 3,5 Sterne

Kalender: 2,9 Sterne

Kompass: 3.8 Sterne

Kontakte: 3.2 Sterne

FaceTime: 4,3 Sterne

So übertragen Sie Daten vom alten iPhone auf das neue

Dateien: 3,3 Sterne

Finde mein: 3,9 Sterne

Heim: 3,5 Sterne

iTunes-Store: 3,3 Sterne

E-Mail: 2,8 Sterne

Karten: 3 Sterne

wird super mario run kostenlos sein

Messen: 3.1 Sterne

Musik: 3,6 Sterne

Nachrichten: 2,3 Sterne

Anmerkungen: 3,6 Sterne

Podcasts: 2 Sterne

Erinnerungen: 3.1 Sterne

Aktien: 3.8 Sterne

wie erstelle ich ein gif aus einem video

Tipps: 4.1 Sterne

FERNSEHER: 3,3 Sterne

Betrachten: 3,5 Sterne

Wetter: 3,7 Sterne

Die meisten Apps haben weniger als 100 Bewertungen, aber die frühen Bewertungen sind nicht so toll. Während es viele positive Fünf-Sterne-Rezensionen gibt, sind zahlreiche negative Rezensionen mit Kommentaren wie C'mon Apple, du bist besser als das, Schreckliches Update und Schreckliche Veröffentlichung gespickt, da die Benutzer ihre Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen.

Es ist unklar, warum Apple beschlossen hat, die iOS-Standard-Apps für Bewertungen im App Store zu öffnen, aber es könnte mit den jüngsten Änderungen der Entwicklerbedingungen im App Store zusammenhängen. In den letzten Wochen hat Apple die Regeln des App Store und ein Urteil im Epic-Prozess gelockert und könnte gezwungen sein, Apps zu erlauben, Apps direkt mit externen Zahlungsquellen zu verlinken.