Haupt Software So beheben Sie iTunes Match-Fehlertitel
Software

So beheben Sie iTunes Match-Fehlertitel

Wie man Mitwirkender, Tablets 16. November 2011 6:35 Uhr PST

Unter den Symbolen, die Sie möglicherweise in Ihrer iTunes-Mediathek sehen, nachdem Sie iTunes Match aktiviert haben, ist dieser unfreundliche Typ auf der linken Seite: eine Wolke mit einem Ausrufezeichen darin. Nein, es deutet nicht auf schlechtes Wetter hin; dies bedeutet, dass iTunes Match beim Scannen des fraglichen Titels auf ein Problem gestoßen ist.

Natürlich ist iTunes nicht sehr hilfreich: Aktivieren Sie die iCloud-Statusspalte in iTunes und Sie sehen einfach Fehler; Klicken Sie auf das Ausrufezeichen tragende Wolkensymbol und Sie erhalten dieses hilfreiche Dialogfeld.



Wie man Facetime von Android zu iPhone macht

Im Allgemeinen bedeutet dies wirklich, dass irgendwo in der Datei eine Beschädigung vorliegt – möglicherweise können Sie diese nicht einmal erkennen, indem Sie die Datei untersuchen oder sogar abhören.

Aber wenn Sie sich mit Songs konfrontiert sehen, mit denen iTunes Match einfach keine Verbindung eingehen möchte, gibt es eine relativ einfache Lösung.

Konvertieren Sie zunächst den betreffenden Track in eine AIFF-Datei. (AIFF ist ein rohes, unkomprimiertes Audioformat.) Gehen Sie dazu zu den iTunes-Einstellungen, klicken Sie im Bereich „Allgemein“ auf die Schaltfläche „Importeinstellungen“ und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Importieren mit“ die Option „AIFF-Codierer“.

Wählen Sie den Track aus, mit dem Sie Probleme haben, klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste darauf und wählen Sie AIFF-Version erstellen. iTunes erstellt eine weitere Kopie des Tracks, die als AIFF codiert ist. Um zwischen ihm und dem Originaltrack zu unterscheiden, vergewissern Sie sich, dass Sie die Spalte Art aktiviert haben, indem Sie bei gedrückter Strg-Taste auf die Spaltenüberschriften klicken und sie auswählen. (Sie können auch mehrere Spuren konvertieren, indem Sie bei gedrückter Befehlstaste darauf klicken, um sie auszuwählen, und dann AIFF-Version erstellen wählen.)

So erstellen Sie eine E-Mail-Gruppe in Google Mail auf dem Mac

Sobald Sie eine neue Version haben, löschen Sie die vorhandene Version aus Ihrer iTunes-Mediathek, indem Sie sie im Musikbereich von iTunes auswählen und die Entf-Taste drücken (oder indem Sie bei gedrückter Strg-Taste darauf klicken und Löschen aus dem Kontextmenü wählen). Sie werden gefragt, ob Sie diesen Song wirklich von Ihrem Computer löschen möchten. Hier ist das schmutzige kleine Geheimnis von iTunes Match: Trotz des Fehlers ist Ihre iCloud-Bibliothek tut einen Eintrag für diesen Song enthalten, also stellen Sie sicher, dass Sie das Kontrollkästchen 'Diesen Song auch aus iCloud löschen' aktivieren. (Wenn Sie die Originaldatei nicht löschen möchten, klicken Sie im folgenden Dialogfeld auf Datei behalten; so bleibt sie auf Ihrem Computer, falls Sie sie erneut aufrufen müssen.)

Nachdem Sie den fehlerbeladenen Track aus iTunes entfernt haben, klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf Ihre neue AIFF-Version und wählen Sie Zu iCloud hinzufügen. iTunes Match sollte sein Ding machen und Ihre neue Version abgleichen oder in die Cloud hochladen, ohne Fehler.

OS X ohne Apple-ID neu installieren

Ein Nachteil von AIFF ist, dass es viel größer ist als komprimiertes Audio, wie das von Apple verwendete AAC-Format. Wenn Ihr Track jedoch mit der iTunes-Datenbank übereinstimmt (nicht nur hochgeladen), können Sie die AIFF-Version in Ihrer iTunes-Mediathek löschen – stellen Sie diesmal sicher, dass nicht Löschen Sie auch die Version in iCloud – und laden Sie eine makellose 256-kbps-AAC-Datei erneut herunter. (Wenn Sie viele Dateien reparieren müssen, können Sie einen zusätzlichen Schritt unternehmen und iTunes verwenden, um sie vor dem Hochladen wieder in AAC-Dateien zu konvertieren, um den Vorgang zu beschleunigen.)

Sie können viele der obigen Konvertierungs-Hooplahs überspringen, wenn Sie ein Programm wie das von Rogue Amoeba verwenden Fission Audio-Editor. Da Fission verlustfrei ist, können Sie eine AAC-Datei öffnen und ohne Qualitätsverlust erneut speichern. Abhängig von den Fehlern in der Originaldatei wird die neue Version, die Sie speichern, möglicherweise erfolgreich in iCloud hochgeladen. (In mindestens einem meiner Tests war dies der Fall, obwohl Fission festgestellt hat, dass beim erneuten Speichern Fehler in der Datei aufgetreten sind.)

iTunes 10.5

Lesen Sie unser vollständiges iTunes 10.5-Rezension