Haupt Sonstiges So aktualisieren Sie auf iOS 9 (und installieren Sie iOS 8 bei Bedarf neu)
Sonstiges

So aktualisieren Sie auf iOS 9 (und installieren Sie iOS 8 bei Bedarf neu)

Bereit für die neue iOS-Version? So installieren Sie es auf Ihrem iPad, iPhone und iPod touch. Und für alle Fälle erklären wir Ihnen auch, wie Sie zu iOS 8 zurückkehren können. Chefredakteur, Tablets 16.09.2015 03:05 PDT

Heute ist der Tag: iOS 9 feiert sein Debüt und vielleicht sind Sie einer der vielen Benutzer, die sich freuen, Ihr iOS-Gerät zu aktualisieren. Ich werde in diesem Artikel behandeln, wie man auf iOS 9 aktualisiert und wie man eine Neuinstallation von iOS 9 durchführt. (Wenn Sie sich fragen, ob Sie überhaupt ein Upgrade durchführen sollten, denken wir, dass Sie dies tun sollten.)

iOS 9-Symbol

Aber wenn Sie aus irgendeinem Grund entscheiden, dass Sie ein Downgrade auf iOS 8 durchführen müssen, zeige ich Ihnen auch, wie es geht. Denken Sie daran: Das Zeitfenster zum Zurücksetzen ist klein. Apple wird die Autorisierung von iOS 8 irgendwann einstellen, und wenn das passiert und Sie iOS 9 installiert haben, gibt es kein Zurück mehr.

Wenn Sie sich große Sorgen machen, dass Ihre Apps nicht funktionieren oder Ihr Gerät nicht optimal funktioniert, aktualisieren Sie nicht sofort auf iOS 9. Warten Sie besser, bis Apple das erste große Update für iOS 9 veröffentlicht, das möglicherweise einige der Fehler behebt, auf die Sie Angst haben, und Entwicklern Zeit gibt, ihre Apps zu aktualisieren.



Ist Ihr Gerät kompatibel?

Apple sagt, dass iOS 9 mit den folgenden Geräten kompatibel ist:

iPhone

  • iPhone 4s
  • iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s
  • iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus

iPad

  • iPad 2, iPad dritte Generation, iPad vierte Generation
  • iPad Air, iPad Air 2
  • iPad Pro
  • iPad mini, iPad mini 2, iPad mini 3, iPad mini 4

IPod Touch

  • iPod touch fünfte Generation, iPod touch sechste Generation

Einige Funktionen in iOS 9 funktionieren möglicherweise nicht auf älteren Geräten in der obigen Liste. Wenn Sie Besitzer eines Geräts sind, das auf der älteren Seite der Kompatibilitätsliste steht, sollten Sie das Upgrade auf iOS 9 verschieben, bis Sie weitere Informationen zur Leistung des neuen iOS auf Ihrem Gerät erhalten.

Sichern Sie das Gerät

Bevor Sie auf iOS 9 aktualisieren (und wenn iOS 9 installiert ist, bevor Sie iOS-Updates installieren), müssen Sie die Daten auf Ihrem Gerät sichern. Sie können über iTunes auf Ihrem Mac (am schnellsten) oder in iCloud (bequemer) sichern.

Wir haben vollständige Anweisungen zum Sichern Ihres iOS-Geräts in iTunes 12 oder über iCloud. (Der verlinkte Artikel befasst sich mit der Vorbereitung auf iOS 9, enthält jedoch Anweisungen zur Sicherung.)

Upgrade auf iOS 9

OK, es ist Zeit, das neue iOS zu installieren. Sie haben zwei Möglichkeiten, iOS 9 zu installieren: Direkt auf Ihrem Gerät über eine drahtlose Verbindung oder über iTunes, während Ihr Gerät mit Ihrem Mac verbunden ist. Wenn Sie direkt installieren möchten, benötigen Sie mehrere freie Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Wenn Sie kein Zimmer benötigen, verwenden Sie iTunes auf Ihrem Mac.

iOS 9 direkt installieren

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie noch eine ausreichende Akkulaufzeit haben. Alles über 60 Prozent sollte in Ordnung sein, aber je schwächer Ihre drahtlose Verbindung ist, desto mehr belastet die Verbindung Ihren Akku. Schließen Sie Ihr Gerät bei Bedarf an.
  2. Tippen Sie auf Ihrem iOS-Gerät auf die App Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Allgemein.
  4. Sie werden wahrscheinlich sehen, dass das Software-Update ein Abzeichen hat. Tippen Sie auf Software-Update. Wenn es kein Abzeichen hat, tippen Sie trotzdem darauf; Dadurch überprüft das Telefon, ob ein Update verfügbar ist.
  5. So senden Sie Geld über Apple Pay
  6. Ein Bildschirm wird angezeigt, der Ihnen mitteilt, dass iOS 9 zur Installation verfügbar ist. Tippen Sie auf die Schaltfläche Installieren. Der Download und die Installation dauern einige Minuten.

Installieren Sie iOS 9 über iTunes auf Ihrem Mac

  1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über das Synchronisierungskabel mit Ihrem Mac und starten Sie dann iTunes.
  2. Wenn iTunes bereits weiß, dass das Update verfügbar ist, wird eine Warnung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie Ihr Gerät aktualisieren möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und Aktualisieren, um iOS 9 sofort zu installieren. Wenn Sie das Update herunterladen, aber später installieren möchten, klicken Sie auf Download.
  3. itunes 12 ios 9 installieren

Wenn keine Warnung angezeigt wird, klicken Sie oben links auf das Gerätesymbol und dann in der linken Spalte auf die Registerkarte Zusammenfassung. Klicken Sie im rechten Fenster auf die Schaltfläche Nach Update suchen. Wenn verfügbar, wird die Version von iOS 9 für Ihr Gerät zur Installation auf Ihren Computer heruntergeladen.

Nächste Seite: Führen Sie eine Neuinstallation von iOS 9 durch

Führen Sie eine Neuinstallation von iOS 9 durch

Ein neues iOS kann auch einen Neuanfang bedeuten. Vielleicht haben Sie zu viele Apps auf Ihrem iOS-Gerät installiert und möchten diese Gelegenheit nutzen, um bei Null anzufangen und nur die Apps zu installieren, die Sie wirklich wollen. Was auch immer der Grund ist, Sie können Ihr Gerät löschen und dann iOS 9 installieren.

Dies geschieht durch Wiederherstellen Ihres iOS-Geräts mit iTunes. Es dauert länger, als nur das bereits installierte Betriebssystem zu aktualisieren, und die Zeit, die es braucht, um Ihre Apps neu zu installieren, ist nicht inbegriffen. So stellen Sie iOS 9 wieder her und installieren es dann auf Ihrem Gerät.

  1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über das Synchronisierungskabel mit Ihrem Mac und starten Sie dann iTunes.
  2. Klicken Sie oben links auf das Gerätesymbol und dann in der linken Spalte auf die Registerkarte Zusammenfassung.
  3. Klicken Sie im rechten Fenster auf die Schaltfläche iPhone wiederherstellen. Sie werden gefragt, ob Sie Ihr Gerät sichern möchten. Wenn Sie seit einiger Zeit kein Backup mehr gemacht haben, ist es eine gute Idee, dies zu tun. Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Gerät getätigte Käufe auf Ihren Mac kopiert werden sollen.
  4. Ein Bestätigungsdialogfeld wird angezeigt. Wenn Sie wirklich wiederherstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.
  5. iTunes stellt Ihr Gerät mit iOS 9 wieder her. Dies dauert eine Weile.
  6. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, fragt iTunes, ob Sie ein neues Gerät einrichten oder aus einem Backup wiederherstellen möchten.

itunes 12 wie neu wiederherstellen

Wenn Sie als neues Gerät wiederherstellen, müssen Sie Einstellungen für WLAN, Ihre Apple-ID, Siri und mehr eingeben. Sie können dann iTunes verwenden, um zu bestimmen, welche Apps auf Ihrem Gerät installiert werden sollen.

Wenn Sie aus einem Backup wiederherstellen möchten, werden Sie aufgefordert, eine Backup-Datei auszuwählen, die iTunes zum Wiederherstellen Ihres Geräts verwendet.

Nächste Seite: So kehren Sie zu iOS 8 zurück

So kehren Sie zu iOS 8 zurück

Sie haben iOS 9 installiert. Whoo-hoo! Aber dann haben Sie bemerkt, dass sich Ihr Gerät schlecht verhält. Buh! Sie möchten zu iOS 8 zurückkehren.

Wenn Sie das tun möchten, zögern Sie nicht. Apple signiert jede iOS-Version, wodurch die Software für jedes Gerät genehmigt wird. Wenn eine neue Version veröffentlicht wird, bleibt die vorherige Version für kurze Zeit signiert, und dann beendet Apple die Signierung der vorherigen Version. Dies bedeutet, dass Sie nicht zur alten Version zurückkehren können. (Wenn Sie beispielsweise eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS 9 gewartet haben, besteht eine gute Möglichkeit, dass Apple die Signatur von iOS 8 eingestellt hat und Sie nicht mehr zurückkehren können.)

Suchen Sie die .ipsw-Datei

Um zu sehen, ob du kann Kehren Sie zu iOS 8 zurück, suchen Sie auf Ihrem Mac nach der .ipsw-Datei. So finden Sie es.

  1. Halten Sie im Finder die Optionstaste gedrückt und wählen Sie Gehe zu > Bibliothek . (Der Bibliotheksordner ist normalerweise in Ihrem Home-Ordner unsichtbar. Wenn Sie die Wahltaste nicht gedrückt halten, ist die Bibliotheksauswahl nicht verfügbar.)
  2. Öffnen Sie den iTunes-Ordner.
  3. Möglicherweise sehen Sie einen Ordner für iPhone/iPad/iPod-Softwareupdates. Öffne es.
  4. iphone software-updates folder.ong

  5. Sie sollten eine Datei namens [Ihr Gerät]_8.4.1_[Firmwarenummer]_Restore.ipsw oder etwas Ähnliches sehen. Dies ist die Datei, mit der Sie zu iOS 8 zurückkehren können.
  6. Ziehen Sie diese Datei auf den Desktop.

Wenn Sie keine Datei sehen, können Sie versuchen, im Internet nach |_+_| zu suchen. Es gibt einige Websites, auf denen alte Software verfügbar ist.

iOS 8 installieren

Sobald Sie bestätigen, dass Sie über die ipsw-Datei verfügen, können Sie wie folgt zu iOS 8 zurückkehren.

  1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät über das Synchronisierungskabel mit Ihrem Mac und starten Sie dann iTunes.
  2. Klicken Sie oben links auf das Gerätesymbol und dann in der linken Spalte auf die Registerkarte Zusammenfassung.
  3. Klicken Sie im rechten Fenster auf die Schaltfläche iPhone wiederherstellen, während Sie die Wahltaste gedrückt halten.
  4. Es erscheint ein Navigationsfenster. Navigieren Sie zur .ipsw-Datei auf Ihrem Desktop, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Öffnen.
  5. iOS8-Navigation wiederherstellen

  6. Es erscheint ein Bestätigungsdialog. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

iTunes führt eine Wiederherstellung Ihres iOS-Geräts durch und in wenigen Minuten ist iOS 8 betriebsbereit.