Haupt Mac Wenn der Migrationsassistent von macOS fehlschlägt, gibt es andere Möglichkeiten zum Verschieben von Konten
Mac

Wenn der Migrationsassistent von macOS fehlschlägt, gibt es andere Möglichkeiten zum Verschieben von Konten

Apple hat mit seinem Migrationshelfer große Fortschritte gemacht, aber es funktioniert nicht immer.VonGlenn Fleischmann,Leitender Mitarbeiter, 6. Januar 2019 20:00 PST Migrationsassistent-Mac-Symbol Apfel

Letztes Weihnachten haben meine Kinder neue Mac-Laptops bekommen. Wir haben es geschafft, ihre vorherigen Computer sieben Jahre lang am Laufen zu halten, aber diese neuen Macs werden meine Kinder bis zum College und vielleicht darüber hinaus begleiten. Neue Macs bedeuteten, dass wir alle ihre Dateien von den älteren Computern auf die neuen verschieben mussten.

Auf den alten Maschinen war macOS High Sierra installiert und auf den neuen ist das aktuelle macOS Mojave installiert. Den Anweisungen von Apple folgend, habe ich mit der Migration auf beiden älteren Systemen auf die beiden neueren begonnen. (Es sorgte für viel Lächeln und Gelächter, als Familienmitglieder mit vier Macs durch den Raum gingen, die alle gleichzeitig tuckerten.)

Beide Computer gaben am Ende der mehrstündigen Migrationen Fehler aus, obwohl ein Computerpaar anscheinend vollständig Daten übertragen hatte. Das andere Paar tat es nicht; es schien Apps und Systemeinstellungen übertragen zu haben, ließ aber den Hauptbenutzer aus. Dies könnte daran liegen, dass der Benutzer die Kindersicherung eingestellt hat, obwohl der Migrationsassistent nicht vor einem Problem warnt und auch nicht in den Support-Hinweisen von Apple erwähnt wird.



Nach meiner Erfahrung mit dem Migrationsassistenten über die Jahre ist diese Art von unerklärlichen Problemen immer seltener geworden. Ich habe drei verschiedene Methoden ausprobiert, um dieses Benutzerverzeichnis zu verschieben, und nur die dritte (und sehr technische) funktionierte.

Konto löschen und archivieren

Der offensichtlichste Weg, das Konto zu verschieben, bestand darin, die Option des Einstellungsbereichs 'Benutzer & Gruppen' zu verwenden, um ein Konto zu entfernen, aber seinen Inhalt zu archivieren. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ein Backup des älteren Computers haben. Befolgen Sie dann diese Schritte auf diesem Computer. (Beachten Sie, dass Sie für spätere Migrationsmethoden auch einige dieser Schritte verwenden werden.)

IDG

Sie können das Verzeichnis eines Benutzers in ein Disk-Image umwandeln, indem Sie den Benutzer löschen.

  1. Öffne das Benutzer & Gruppen Einstellungsbereich.
  2. Klicken Sie auf das Protokoll und geben Sie Details für einen Administrator ein.
  3. Wählen Sie das Konto in der Benutzerliste aus.
  4. Klicken Sie auf das – (Minus)-Zeichen.
  5. Stellen Sie sicher, dass die erste Option ausgewählt ist, den Home-Ordner in einem Disk-Image speichern. Dann klick Benutzer löschen .
  6. Dies sollte Sie dazu auffordern, das Verzeichnis des Benutzers zu speichern, und macOS kopiert es dann auf dieses Disk-Image.
  7. Kopieren Sie die Disk-Image-Datei über das Netzwerk oder ein externes Laufwerk auf den neueren Mac.
  8. Mounten Sie das Disk-Image, indem Sie darauf doppelklicken.
  9. Erstellen Sie im Benutzerverzeichnis einen neuen Ordner mit dem Namen, den Sie für das neue Konto verwenden möchten.
  10. Kopieren Sie den gesamten Inhalt des Disk-Images in dieses neue Verzeichnis. (Möglicherweise müssen Sie das Kopieren in beiden Schritten 9 und 10 authentifizieren.)
  11. Wenn Sie fertig sind, werfen Sie das Disk-Image aus.
  12. In Benutzer & Gruppen , klicken Sie auf + (Plus), um ein neues Konto zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass sich der Kontoname von dem Ordner unterscheidet, den Sie in Schritt 9 in Benutzer erstellt haben, da der Kontoname verwendet wird, um den Namen des Ordners im Benutzerverzeichnis zu erstellen.
  13. Wie in diesem kürzlich erschienenen Artikel beschrieben, verweisen Sie das Home-Verzeichnis neu auf das Verzeichnis, das Sie gerade kopiert haben. (Kurz gesagt, Strg-Klicken Sie auf den neuen Benutzernamen, klicken Sie auf Wählen rechts neben Basisverzeichnis und wählen Sie das neue Verzeichnis aus. Klicken OK .)
  14. Jetzt müssen Sie die Berechtigungen korrigieren. Wählen Sie im Finder den Ordner des neuen Benutzers im Benutzerverzeichnis aus und wählen Sie Datei > Informationen bekommen .
  15. Unter Freigabe & Berechtigungen , klicken Sie auf das Schlosssymbol und geben Sie das Kennwort eines Administratorkontos ein.
  16. Klicken Sie auf das +-Zeichen und wählen Sie den gerade erstellten Benutzer aus, der der Besitzer dieses Verzeichnisses werden soll, und klicken Sie dann auf Auswählen.
  17. Setzen Sie diesen Benutzer auf Lesen Schreiben unter dem Privileg Säule.
  18. Wählen Sie nun das Zahnradsymbol und wählen Sie Make Kontobezeichnung der Eigentümer.
  19. Wählen Sie schließlich das Zahnradsymbol aus und wählen Sie Auf beiliegende Artikel anwenden und klicke OK . Dies kann einen Moment oder mehrere Minuten dauern.

Jetzt bist du fertig. Ich würde sicherstellen, dass die schnelle Benutzerumschaltung aktiviert ist (in Benutzer & Gruppen > Login-Optionen ) und versuchen Sie dann, sich bei dem Benutzer anzumelden, für den Sie gerade das Verzeichnis geändert haben. Wenn Sie sich nicht anmelden können, müssen Sie möglicherweise einen der folgenden Schritte ausführen.

So fügen Sie Widgets zum iPhone-Startbildschirm hinzu

Für mich schlug diese Option nach Schritt 6 fehl, da macOS sich weigerte, das Konto zu löschen und zu archivieren. Ich ging weiter, um die nächste Option zu versuchen.

Verwenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm, um den Benutzerordner als Disk-Image zu archivieren

Das Festplatten-Dienstprogramm kann ein Festplatten-Image aus einem Ordner erstellen, und dies schien der logische nächste Schritt zu sein.

  1. Starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm.
  2. Wählen Datei > Neues Bild > Bild aus Ordner .
  3. Wählen Sie das Benutzerverzeichnis.
  4. Speichern Sie das Disk-Image und fahren Sie dann mit Schritt 7 oben fort.

Dies ist bei mir wieder einmal gescheitert. Das Festplatten-Dienstprogramm konnte das Festplatten-Image nicht erstellen, also fuhr ich mit der nächsten Option fort.

Über eine Netzwerkverbindung kopieren

Ich dachte, vielleicht könnte das Benutzerverzeichnis einfach kopiert werden, wobei die Archiv- und Disk-Image-Zustände umgangen werden.

  1. Aktivieren Sie auf dem neuen Computer die Dateifreigabe im Einstellungsbereich Freigabe, indem Sie das Datenaustausch Kasten.
  2. Wählen Sie auf dem alten Computer im Finder gehen > Netzwerk und doppelklicken Sie auf den Namen des neuen Computers.
  3. Klicken Verbinden als oben rechts im Fenster und geben Sie einen administrativen Benutzer und ein Passwort ein.
  4. Mounten Sie das Hauptvolume, indem Sie darauf doppelklicken.
  5. Ziehen Sie das Benutzerverzeichnis, das Sie vom alten Computer kopieren möchten, auf Benutzer > Geteilt auf dem neuen Computer. Dadurch werden Berechtigungsprobleme beim Kopieren umgangen.
  6. Wenn Sie fertig sind, halten Sie auf dem neuen Computer die Befehlstaste gedrückt und ziehen das Benutzerverzeichnis in den Hauptordner Benutzer. Sie müssen diesen Verschiebevorgang mit einem Administratorkennwort authentifizieren. (Wenn das alte Konto mit einem Konto übereinstimmt, das bereits auf dem neuen Computer vorhanden ist, benennen Sie den Ordner, den Sie in das freigegebene Verzeichnis kopiert haben, in einen anderen Ordner um, bevor Sie ihn verschieben.)
  7. Fahren Sie nun mit Schritt 12 oben fort.

Leider scheiterte auch diese Option im Laufe des Weihnachtsfestes für mich. Ich fuhr mit der technischsten Option fort.

Verwenden Sie Befehlszeilentools, um alle Dateien zu kopieren

Warnung! Es ist einfach, Fehler in der Befehlszeile zu machen, die Probleme mit Ihrem Mac verursachen können, einschließlich der Notwendigkeit einer vollständigen Wiederherstellung des Systems und aller Ihrer Dateien. Erstellen Sie eine vollständige Sicherung und befolgen Sie die folgenden Schritte genau. Wenn Sie sich nicht sicher sind, verwenden Sie diese Methode nicht.

Dies ist im Wesentlichen ein Rezept, das Sie mit viel Liebe zum Detail befolgen können, indem Sie Ihre eigenen Benutzerkontonamen und Ordnernamen ersetzen.

So funktioniert das. Ein alter Unix-Befehl namens |_+_| (für Bandarchive – es ist so alt) erstellt ZIP-ähnliche Archive von Dateien und Ordnern, die genau die Verzeichnishierarchie erfassen. Wie bei ZIP wird beim Entpacken eines Archivs die Struktur nachgebildet.

Anstatt ein Archiv auf der Festplatte zu erstellen, können Sie das Archiv mit tar über eine Netzwerkverbindung senden, wo es beim Hinzufügen jeder Datei live extrahiert wird. Es ist eine Art bizarrer Unix-Kopiervorgang, der oft zuverlässiger und möglich ist, wenn andere versagen.

So löschen Sie auf der Mac-Tastatur

Starten Sie dazu die Schritte 1 bis 4 unter Über eine Netzwerkverbindung kopieren.

Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie diese vier Informationen kennen:

  • Der Verzeichnisname auf dem alten Computer im Ordner 'Benutzer'. Nennen wir das die ALTES KONTO .
  • Der Verzeichnisname, den Sie auf dem neuen Computer im Ordner Benutzer erstellt haben. Nennen wir das die NEUES KONTO .
  • Der Kontoname, wie er in den erweiterten Optionen des Einstellungsbereichs 'Benutzer & Gruppen' angezeigt wird (siehe oben, um diesen Bildschirm zu finden). Nenn das KURZER NAME .
  • Der Name des Ziellaufwerks, wie es auf Ihrem alten Computer bereitgestellt wurde. Geben Sie |_+_| . ein im Terminal, und Sie erhalten eine Liste aller internen, externen und Netzlaufwerke. Notieren Sie den vollständigen Namen Ihres Ziellaufwerks. Nennen wir das, NEUFAHRT .
IDG

Zeigen Sie im Terminal eine Liste der internen, externen und Netzlaufwerke an.

Sie sind endlich bereit, fortzufahren. Geben Sie diese beiden Befehle auf dem alten Computer mit all diesen Ersetzungen ein und beenden Sie sie jeweils mit der Eingabetaste. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Pfade in einem einzigen geraden Anführungszeichen stehen, um Fehler zu vermeiden, die auftreten können, wenn Leerzeichen in den Namen von Benutzern, Volumes oder Pfaden enthalten sind. (Die Zeile, die mit |_+_| beginnt, ist eine Zeile.)

tar

ls -l /Volumes

Welche Spiele kannst du auf dem Mac spielen?

Bei diesem letzten Vorgang müssen Sie wahrscheinlich das Passwort für das von Ihnen verwendete Konto eingeben. (|_+_| bedeutet, dass Sie diesen Befehl ausführen, als ob Sie der 'Superuser' oder das wichtigste Konto auf diesem Computer wären.)

Wenn ich also mein |_+_| . kopiere Benutzerverzeichnis auf meinem alten Computer in ein |_+_| Konto auf meinem neuen Computer und das Startlaufwerk auf dem neuen Computer heißt |_+_|, würden diese Befehle wie folgt aussehen. (Die Zeile, die mit |_+_| beginnt, ist eine Zeile.)

sudo

cd '/Users/ OLDACCOUNT '

(Für Interessierte bedeuten die Befehle: Verzeichnis an den Speicherort |_+_| wechseln. Erstellen Sie ein Bandarchiv, das den Inhalt in einer Kette an das nächste Programm weitergibt, anstatt in eine Datei auf der Festplatte zu schreiben. Für jede Datei zuerst Wechseln Sie zum Verzeichnis des Zielnetzwerklaufwerks und extrahieren Sie dann die archivierte Datei an den richtigen hierarchischen Speicherort.)

Dies kann selbst bei schnellem WLAN oder Ethernet lange dauern und die |_+_| Option in diesem ersten |_+_| in der zweiten Zeile steht für verbose: Es wird eine einzelne Zeile für jede der wahrscheinlich 10.000 bis 100.000 kopierten Dateien angezeigt.

Thunderbolt 3 auf HDMI-Adapter - Apple

Wenn dies alles abgeschlossen ist, müssen Sie das Benutzerverzeichnis auf den neuen Computer verschieben, wie in Schritt 6 unter Über eine Netzwerkverbindung kopieren: Halten Sie die Befehlstaste gedrückt und ziehen Sie das Benutzerverzeichnis in den Hauptordner Benutzer (vorher sicherstellen, dass es nicht benannt ist wie ein bereits in Benutzern vorhandener Ordner) und geben Sie bei Bedarf ein Kennwort ein.

Sie können dann mit Schritt 12 der ersten Methode oben fortfahren.

Die Schritte 14 bis 19 zum Ändern der Berechtigungen sollten zwar funktionieren, es ist jedoch möglich, dass Sie aufgrund der Art und Weise, wie die Dateien kopiert werden, auf ein Problem stoßen. In diesem Fall können Sie das Problem mit Terminal auf dem neuen Computer beheben. (Warum ist Wheel drin? Es ist ein Standard-Unix-Gruppenname, der für administrative Zwecke verwendet wird.)

  1. Starten Sie auf Ihrem neuen Computer Terminal.
  2. Geben Sie in der Befehlszeile |_+_| . ein
  3. Geben Sie ein Kennwort ein, wenn Sie zum Fortfahren aufgefordert werden.

Im Fall meines obigen Beispiels würde das wie folgt aussehen |_+_|