Haupt Sonstiges Details zum Upgrade Ihres iMac
Sonstiges

Details zum Upgrade Ihres iMac

NachrichtenTablets Aug 17, 2012 5:00 am PDT

Nachdem Apple anscheinend weniger häufig neue Macs herausbringt, werden Do-it-yourself-Kits immer beliebter. Aufgrund seines schlanken Designs und der zerbrechlichen Teile ist die Aufrüstung eines iMac jedoch nichts für schwache Nerven. Wenn Sie der Herausforderung gewachsen sind, können Sie dies mit Werkzeugen wie denen im internen SSD-Bausatz von OWC tun. Sie können Ihrem iMac ein Solid-State-Laufwerk (SSD) hinzufügen und die Leistung erheblich steigern

Wir benutzten a Kit für den 21,5-Zoll-iMac 2011 , das direkt von OWC für 58 US-Dollar verkauft wird. Es enthält ein 11-teiliges Werkzeugset, ein Mikrofaser-Reinigungstuch, die erforderlichen Daten- und Stromkabel, zwei Saugnäpfe zum Entfernen des iMac-Glasbildschirms und ein wärmebeständiges Klebemontageset. Die SSD selbst ist nicht im Lieferumfang enthalten; Benutzer können eines der . kaufen und installieren mehrere SSDs, die OWC empfiehlt , und wenn Sie gleichzeitig mit dem Kit eine SSD kaufen, reduziert OWC den Preis des Kits um 15 US-Dollar. Wir haben die benutzt 240GB Mercury Extreme Pro 6G SSD , das für 320 Dollar verkauft wird.



Unter der Haube

Die Installation einer internen SSD in einem iMac ist ein ziemlich mühsames Unterfangen, selbst für jeden, der es schon einmal getan hat. OWC empfiehlt das Tutorial-Video ansehen bevor Sie das Set kaufen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Fähigkeiten nicht auf dem neuesten Stand sind, installiert OWC das Laufwerk für Sie über ihre Installationsprogramm für schlüsselfertige Upgrades Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihren Arbeitsspeicher aufzurüsten, die Festplatte im Hauptschacht zu ersetzen oder bis zu drei interne SSDs hinzuzufügen.

So senden Sie hochwertige Videos vom iPhone an Android

Werkzeuge: Das OWC Internal SSD DIY Kit (Foto mit freundlicher Genehmigung von OWC).

Der Zerlegungsprozess eines iMac ist von Anfang bis Ende mit schwierigen Aufgaben durchsetzt, und jeder Schritt erfordert ein gewisses Maß an Vorsicht und Präzision. In den ersten beiden Schritten müssen Sie die Glasabdeckung entfernen, indem Sie die beiden im OWC-Kit enthaltenen Saugnäpfe verwenden. Nachdem Sie das Glas vorsichtig abgenommen haben, entfernen Sie dann acht Schrauben, die den Bildschirm halten, und achten Sie darauf, den Bildschirm selbst nicht zu berühren, da das Öl von Ihren Händen extrem schwer vom Bildschirm abzuwischen ist.

Nachdem Sie den Bildschirm entfernt und auf eine antistatische Oberfläche gelegt haben, werden Sie aufgefordert, den internen Lüfter, die AirPort-Karte, das optische Laufwerk und sogar das Logic Board zu entfernen. Alles in allem müssen Sie dafür 13 weitere Schrauben entfernen und eine Handvoll Kabel im Inneren des iMac trennen. Wenn alle Elemente ordnungsgemäß entfernt und getrennt wurden, können Sie die SSD direkt unter der Position des optischen Laufwerks an der Rückwand des iMac platzieren.

Nachdem die neue SSD richtig angeschlossen wurde, gehen Sie Ihre Schritte zurück, bis Sie Ihren iMac wieder zusammengebaut haben. Von Anfang bis Ende dauerte das Einsetzen der neuen SSD in unseren iMac ungefähr zwei Stunden.

Geschwindigkeitsverbesserung

Um die Geschwindigkeitsverbesserung zu messen, haben wir zuerst unsere Speedmark 7-Reihe von Benchmark-Tests auf einem serienmäßigen 21,5-Zoll-iMac 2011 mit einem 2,7 GHz Core i5 Quad-Core-Prozessor, 4 GB RAM und einer 1 TB Festplatte mit Lion 10.7.3 durchgeführt. Nach dem Einbau der SSD hinter dem optischen Laufwerk haben wir diese als Bootlaufwerk ausgewählt und das System erneut den Speedmark-Tests unterzogen.

Upgrade: Mercury Extreme Pro 6G SSD von OWC (Foto mit freundlicher Genehmigung von OWC).

Warum werden meine Nachrichten nicht an eine Person gesendet?

Wie Sie aus den Ergebnistabellen unten sehen können, hat der mit SSD ausgestattete iMac im Vergleich zur Standardfestplatte bei bestimmten Aufgaben mehr als doppelt so schnell getestet, wie z . Es überrascht nicht, dass CPU- und GPU-intensive Tests wie MathematicaMark und CineBench keine oder nur geringe Verbesserung zeigten.

Insgesamt war das aktualisierte System 40 Prozent schneller als die Standardkonfiguration und erzielte in unseren Speedmark-Gesamttests beeindruckende 323 Punkte, gegenüber 227 Punkten, die der Standard-iMac verzeichnete.

Außerhalb der Box testen

Wenn Sie das interne Laufwerk des iMac nicht ändern möchten, ist eine weitere Möglichkeit, die es wert ist, ein über Thunderbolt angeschlossenes externes SSD-Laufwerk zu erkunden. Mit einem Seagate Thunderbolt-Adapter mit der OWC-SSD haben wir das Laufwerk an den Thunderbolt-Port des 2011 iMac angeschlossen.

Die Benchmarks des iMac waren ähnlich wie die Ergebnisse mit intern installierter SSD, mit Ausnahme eines Tests – dem großen Datei-Zip-Test, der fast doppelt so lange dauerte, wenn die SSD über Thunderbolt angeschlossen wurde. Andere Testergebnisse, die mit einer internen SSD schneller waren als mit der serienmäßigen 1-TB-Festplatte, behielten ihren Geschwindigkeitsvorteil bei, wenn die SSD extern angeschlossen wurde. Der Vorteil hierbei ist, dass die SSD viel einfacher an Ihren Mac anzuschließen ist und zugänglich ist, wenn Sie sie mit einem anderen Computer verwenden möchten.

Danke für die Erinnerung

Nach dem Testen mit der Mercury Pro 6G SSD haben wir den Speicher in unserem iMac mit einem OWC-Speicherkit von den standardmäßigen 4 GB auf 32 GB 1333 MHz DDR3-RAM aufgerüstet. Wir haben mit der SSD gebootet, die gleichen Benchmark-Tests durchgeführt und festgestellt, dass der zusätzliche Arbeitsspeicher keinen merklichen Unterschied machte. Tatsächlich erzielte der iMac mit dem aufgerüsteten RAM insgesamt 323 Punkte; die gleiche Punktzahl wie der iMac mit den serienmäßigen 4 GB RAM.

Der RAM lieferte höhere Werte, als unser iMac von der serienmäßigen 1-TB-Festplatte bootete. Während eines Multitasking-Tests, bei dem wir einen 4-GB-Ordner gepackt, 42 AAC-Dateien in iTunes in 160-kbps-MP3-Dateien konvertiert und ein Speedmark-Skript in Photoshop ausgeführt haben, hat das RAM-Upgrade dazu beigetragen, unseren Photoshop-Test um fast eine Minute und etwa 30 Sekunden zu verkürzen aus unserer ZIP-Ordnerzeit. Letztendlich erzielte der iMac mit 1 TB Festplatte und 32 GB RAM in unseren Speedmark-Gesamttests eine 239 Punkte, 12 Punkte höher als der serienmäßige iMac mit 4 GB RAM.

Das Hinzufügen von RAM hilft am meisten bei der Verwendung von Festplatten. Wenn Sie mit mehreren Anwendungen oder extrem großen Dateien arbeiten, muss Ihre Anwendung Daten aus Ihrem Hauptspeicher abrufen, wenn der Arbeitsspeicher knapp wird. Sich drehende Festplatten sind viel langsamer als RAM oder eine SSD. Wenn Ihr Hauptspeicher eine interne SSD ist, kann ein riesiges RAM-Upgrade für alle außer den anspruchsvollsten Benutzern und Aufgaben übertrieben sein.

Benchmarks: 2011 21,5 Zoll iMac/2,7 GHz Core i5

Geschwindigkeitsmarke 72-GB-Ordner duplizieren4-GB-Zip-Ordner4 GB Datei entpackenSeiten importieren
4 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD 323 13.40 91,27 28,60 63,77
32 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD 323 14.10 90,60 29.33 63,73
4 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD über Thunderbolt 302 16.73 181,67 32,20 63,97
32 GB RAM, 1 TB Festplatte 239 47,33 197.03 95,80 68,93
4 GB RAM, 1 TB Festplatte 227 48,87 201.57 88,90 65,77

Das Ergebnis von Speedmark 7 ist eine Punktzahl; höher ist besser. Andere Testergebnisse in der obigen Tabelle sind in Sekunden angegeben; weniger ist besser. Referenz-Setup in Kursivschrift . Bestes Ergebnis in Fett gedruckt .

Was ist Mail Drop für iPhone?

Benchmarks: 2011 21,5 Zoll iMac/2,7 GHz Core i5

iMovie-Archiv importiereniMoive für iTunes freigebeniTunes AAC-zu-MP3-KodierungHandbremsencodierungParallels WorldBench
4 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD 54,53 47,60 63,17 128.57 255.33
32 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD 52.00 47,33 63,33 129.37 258.33
4 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD über Thunderbolt 56,40 47,50 66,37 128,90 259.00
32 GB RAM, 1 TB Festplatte 68,67 53,37 65,90 129.73 260.67
4 GB RAM, 1 TB Festplatte 67,33 73,87 65,10 129.83 262.33

Die Testergebnisse in der obigen Tabelle sind in Sekunden angegeben; weniger ist besser. Referenz-Setup in Kursivschrift . Bestes Ergebnis in Fett gedruckt .

Benchmarks: 2011 21,5 Zoll iMac/2,7 GHz Core i5

Photoshop CS5-AktionAperture-Import und -VerarbeitungiPhoto-ImportCinebench-CPUMathematica-Mark 8
4 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD 96,0 55,47 41,63 96,47 1,69
32 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD 94.30 54,47 41,23 96,40 1,70
4 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD über Thunderbolt 96.30 51,57 42,87 96,37 1,70
32 GB RAM, 1 TB Festplatte 95,07 77.40 90,67 96.07 1,72
4 GB RAM, 1 TB Festplatte 128.77 93.00 94.07 96,80 1,70

Das Ergebnis von MathematicaMark 8 ist eine Punktzahl; höher ist besser. Alle anderen Testergebnisse in der obigen Tabelle sind in Sekunden angegeben; weniger ist besser. Referenz-Setup in Kursivschrift . Bestes Ergebnis in Fett gedruckt .

Benchmarks: 2011 21,5 Zoll iMac/2,7 GHz Core i5

Cinebench OpenGLPortal 2
4 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD 47,57 167,5
32 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD 46,93 167.4
4 GB RAM, OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD über Thunderbolt 47,63 167,6
32 GB RAM, 1 TB Festplatte 46,92 167.4
4 GB RAM, 1 TB Festplatte 47,10 167,5

Die Ergebnisse sind in Ruhm pro Sekunde; höher ist besser. Referenz-Setup in Kursivschrift . Bestes Ergebnis in Fett gedruckt .

Wie wir getestet haben. Wir haben eine 2GB-Datei dupliziert, aus den beiden 2GB-Dateien ein Zip-Archiv im Finder erstellt und dann entpackt. In Pages '09 haben wir ein 500-seitiges Microsoft Word-Dokument konvertiert und geöffnet. In iMovie '11 haben wir einen zweiminütigen Clip aus einem Kameraarchiv importiert und eine Funktion zum Teilen eines Films in iTunes für mobile Geräte ausgeführt. In iTunes haben wir 135 Minuten AAC-Audiodateien mit der Einstellung Hohe Qualität in MP3 konvertiert. In Handbrake 0.9.5 haben wir ein einzelnes Kapitel (mit den normalen Einstellungen der Anwendung in H.264) von einer DVD codiert, die zuvor auf die Festplatte gerippt wurde. Wir haben Parallels 6 installiert und den Multitask-Test von WorldBench 6 durchgeführt. In Cinebench haben wir aufgezeichnet, wie lange es dauerte, eine Szene mit Multiprozessoren zu rendern. In Photoshop CS5 haben wir ein Aktionsskript für eine 100 MB große Bilddatei ausgeführt. In Aperture 3 haben wir 207 Fotos importiert und verarbeitet. In iPhoto ’11 haben wir 500 Fotos importiert. Wir haben den Evaluate Notebook Test von Mathematica 8 durchgeführt. In Cinebench haben wir den OpenGL-Frames-per-Second-Test dieser Anwendung durchgeführt. Unter Verwendung von Steam und Steam für Mac haben wir eine selbstlaufende Demo für Portal erstellt und die Bilder-pro-Sekunde-Bewertung aufgezeichnet.— TabletS Lab-Tests von James Galbraith, Mauricio Grijalva, William Wang und Kean Bartelman

Überlegungen

Bevor Sie sich entscheiden, Ihren iMac zu öffnen und die Komponenten zu aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Sie dieses Upgrade durchführen können, ohne Ihren Computer zu zerstören. Das Kit von OWC enthält die Werkzeuge, die Sie benötigen (andere Unternehmen wie z ich befestige es verkaufen auch Tools für die Arbeit am Computer), macht die Aufgabe aber nicht einfacher. Möglicherweise möchten Sie einen Dienst finden, der das Upgrade für Sie durchführt. Alles in allem erhöht das Hinzufügen einer SSD zu einem iMac die Leistung und kann eine kostengünstigere Möglichkeit sein, eine großartige Maschine noch besser zu machen.