Haupt Software iOS 9.1 Beta bringt endlich ein Taco-Emoji auf iPhones
Software

iOS 9.1 Beta bringt endlich ein Taco-Emoji auf iPhones

News Betatester können Siri auch trainieren, ihre Stimmen zu erkennen.Tablets 11. September 2015 02:04 PDT iOS 9.1-Emojis

iOS 9 ist noch nicht einmal offiziell herausgekommen, aber Apple bringt die Beta von iOS 9.1 bereits an Entwickler und die Öffentlichkeit. Die mit Abstand aufregendste neue Funktion sind neue Emojis, darunter ein Taco, Burrito, Käsekeil, Einhorn und ein Mittelfinger.

Und es ist an der Zeit. Wenn Emojis schließlich Wörter als unseren bevorzugten Kommunikationsmodus ersetzen sollen, müssen sie ausdrucksstärker werden. Wir brauchen mehr Nahrungsarten, mehr Handgesten und mehr Tiere, um unsere Emotionen vollständig auszudrücken. (Aber immer noch keine Avocado – was gibt es?)

OK, OK, vielleicht stehen Sie nicht auf Emoji. Die iOS 9.1 Beta bietet auch Unterstützung für das Smart Keyboard und den Apple Pencil des iPad Pro sowie die Möglichkeit, Siri Sprachbeispiele zur Verfügung zu stellen, damit sie dich immer versteht. Besitzer von iPhone 6s und 6s Plus können Siri jederzeit herbeirufen, nicht nur durch Drücken der Home-Taste oder Anschließen des Telefons an eine Stromquelle, indem sie einfach 'Hey Siri' sagen. Das Stimmtraining wird Siri vermutlich davon abhalten, auf andere Leute zu reagieren, aber das haben wir noch nicht getestet.



Es ist unklar, wann iOS 9.1 neue Emojis offiziell macht, damit Sie allen Ihren Freunden (aber nicht Ihren Eltern oder Ihrem Chef) Mittelfinger senden können. iOS 9 startet am 16. September mit einer ganzen Reihe wichtiger Upgrades, die etwas wichtiger sind als Emojis, also stellen Sie sicher, dass Sie diese zuerst installieren.