Haupt Software Leafnote-Rezension: Konzentrieren Sie sich auf das Schreiben, nicht auf die Verwendung der App
Software

Leafnote-Rezension: Konzentrieren Sie sich auf das Schreiben, nicht auf die Verwendung der App

DurchMichael Simon,Chefredakteur, 27.08.2014 21:00 PDT

Auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Unser Urteil

iOS hat die Art und Weise, wie wir schreiben, verändert. Die ultra-minimalen, dateifreien Arbeitsbereiche, die wir auf unseren iPhones und iPads verwenden, haben nach und nach ihren Weg auf unsere Macs gefunden, wodurch Formatierungssymbolleisten und verschachtelte Ordner nahezu überflüssig werden. Blattnotiz ( Mac App Store-Link ) ist nicht ganz so stark wie andere Texteditoren, aber es nimmt viele Hinweise von iOS auf, was zu einem einfachen, schnellen und organisierten Schreiberlebnis führt.

Blattnotiz

Blattnotiz

wie man die dpi eines bildes ändert

Der Schreibbereich selbst ist so schlicht, wie Sie es von einer modernen Textverarbeitung erwarten würden, mit einer sauberen, weißen Leinwand. Wie bei minimalen Texteditoren üblich, gibt es einen deutlichen Mangel an Optionen – abgesehen von einigen rudimentären Formatierungen (fett, kursiv und unterstrichen) können Sie nicht viel mit Ihrem Text machen. Sogar die Standardschriftart und -größe sind fest, aber die Aufnahme eines Emoji-Menüs ist eine nette Geste.



Auch ohne das traditionelle Desktop-Dateisystem zu verwenden, schafft es Leafnote jedoch, die Kontrolle über Ihre Dokumente zu behalten. Das Hauptfenster zum Schreiben ist an eine Seitenleiste mit Projektbäumen und den dazugehörigen Dateizweigen angehängt, sodass Sie verwandte Arbeiten aneinanderreihen können. Es ist ein ausgezeichnetes Organisationssystem, das eine perfekte Balance zwischen OS X und iOS findet. Ich habe beispielsweise ein Reviews-Projekt erstellt, das alle Apps, die ich testete, in einer übersichtlichen Datei zusammenfasste, aber jeder Abschnitt konnte immer noch als eigene Einheit exportiert werden. Ich fand es lustig und nützlich, aber Romanautoren und Drehbuchautoren, die zwischen zahlreichen Kapiteln und Szenen wechseln müssen, werden es absolut lieben.

Blattnotiz

Blattnotiz

Leafnote fehlt es an Vorlieben, aber es ist immer noch eine sehr verlockende App. Die Organisationsbäume ergänzen den ablenkungsfreien Schreibbereich perfekt, und obwohl ich mir die Möglichkeit gewünscht hätte, die Seitenleiste während längerer Schreibsitzungen auszublenden (sowie einen dunklen Modus), war es hilfreich, verwandte Dateien zu durchsuchen, ohne zum Finder zu gehen.

gemfest-Logo 2014

Diese Rezension ist Teil des Template Studio GemFest 2014. Von Juli bis September werden die Mitarbeiter von TabletS an jedem Wochentag den Mac Gems-Blog nutzen, um kurz über ein herausragendes kostenloses, kostengünstiges oder preisgünstiges Programm zu berichten. Sie können eine täglich aktualisierte Liste der diesjährigen Apps in unserem praktischen GemFest-Diagramm anzeigen und Sie können die Mac Gems-Homepage für frühere Mac Gems-Rezensionen besuchen.

Möchten Sie über die neuesten Edelsteine ​​auf dem Laufenden bleiben? Sie können Mac Gems folgen auf Twitter oder auf App.net . Sie können auch den RSS-Feed von Mac Gems abonnieren.

beste notizen-apps für ipad