Haupt Sonstiges Logitech stellt Squeezebox Touch, Radio vor
Sonstiges

Logitech stellt Squeezebox Touch, Radio vor

VonDan Frakes 02.09.2009 18:00 PDT

Logitech hat am Donnerstag zwei Neuzugänge im Unternehmen angekündigt Squeezebox-Reihe von drahtlosen Netzwerk-Musikplayern : die Squeezebox Touch und das Squeezebox Radio. Mit beiden Modellen können Sie Ihre (DRM-freie) computergehostete Musik sowie Internetradio und Abonnement-Musikdienste über ein 802.11g-Wireless-Netzwerk hören.

Die 0 Squeezebox Touch ist eine verbesserte Version der Quetschbox . Wie das ältere Modell ist das Touch ein drahtloses Musikgerät, mit dem Sie digitales Audio über ein vorhandenes Audiosystem hören können. Aber das neue 4,3-Zoll-Touchscreen-Display zeigt während der Wiedergabe Vollfarb-Albumcover und ermöglicht es Ihnen zum ersten Mal, mit den Fingern durch die Bildschirmmenüs des Players zu navigieren und Musik auszuwählen.



Gibt es eine Möglichkeit, gelöschte Nachrichten wiederherzustellen?

Der Touch bietet auch verbesserte Audiospezifikationen, einschließlich Unterstützung für Abtastraten von bis zu 24 Bit bei 96 kHz, und bietet einen USB-Anschluss und einen SD-Kartensteckplatz für den Zugriff auf Musik und Bilder, die auf Flash-Speichergeräten gespeichert sind. Eine optionale Halterung ($ 100) ist erhältlich, um die Squeezebox Touch individuell an einer Wand zu befestigen und Strom- und Audiokabel in der Wand zu verlegen.

Das 200-Dollar-Squeezebox-Radio ähnelt dem 300-Dollar-Squeezebox-Boom von Logitech insofern, als es ein eigenständiges System im Tischradio-Stil ist, das einen eigenen Verstärker und einen eigenen Lautsprecher enthält. Das günstigere Radio unterscheidet sich jedoch vom Boom dadurch, dass es einen einzelnen Monolautsprecher anstelle der linken/rechten Stereolautsprecher enthält und einen 4,3-Zoll-Vollfarbbildschirm zur Anzeige von Albumcover, Visualizern, Menüs und Informationen bietet.

Wie Squeezebox Boom , das Squeezebox Radio enthält eine Reihe von Radioweckerfunktionen wie sechs Voreinstellungen für den schnellen Zugriff auf bestimmte Titel, Playlists oder Internetradiosender; ein eingebauter Wecker; eine Kopfhörerbuchse; und ein Display, das seine Helligkeit basierend auf dem Umgebungslicht automatisch anpasst. Das Unternehmen sagt, dass der einzelne Lautsprecher dank eines Zwei-Wege-Designs (Hochtöner und Woofer) qualitativ hochwertiges Audio bietet. Ein optionales () Zubehörpaket enthält eine Infrarot-Fernbedienung und einen wiederaufladbaren Akku, der bis zu sechs Stunden Spielzeit bietet.

Beiden neuen Systemen gemeinsam ist eine Facebook-App, mit der Sie Musik teilen und den Status, Empfehlungen und Fotos von Facebook-Freunden auf dem Farbbildschirm des Geräts überprüfen können. Sie können auch von Flickr gehostete Diashows anzeigen.

Die Squeezebox Touch und ihre optionale Wandhalterung werden im Dezember in den USA erhältlich sein. Das Squeezebox Radio soll noch in diesem Monat erscheinen, das Accessory Pack ist im November erhältlich.