Haupt Iphone Der MagSafe-Akku, den wir uns alle für das iPhone 12 wünschen, wird vielleicht nie kommen
Iphone

Der MagSafe-Akku, den wir uns alle für das iPhone 12 wünschen, wird vielleicht nie kommen

Probleme mit der Nachrichtenproduktion könnten die Veröffentlichung zunichte machen. Chefredakteur, Tablets 19.02.2021 00:26 PST Magsafe klare Hülle Michael Simon/IDG

Als Apple sein neues vorstellte Magnetisches Zubehörsystem MagSafe Für das iPhone 12 dachten wir alle an eines: einen intelligenten Akku. Stattdessen bekamen wir eine Brieftasche und ein enttäuschendes tragbares Ladegerät . Und ein neuer Bericht von Bloomberg besagt, dass der Akku, an dem Apple arbeitet, möglicherweise nie ankommt.

So aktualisieren Sie von der Beta auf iOS 14

Bloomberg-Berichte dass Apple tatsächlich an einem magnetisch befestigten Akku arbeitet, der das iPhone 12 den ganzen Tag drahtlos aufladen würde. Die Beschreibung des Produkts lässt vermuten, dass es der Lederbrieftasche ähnlich sieht und nicht die gesamte Rückseite des Telefons bedeckt wie das vorherige Smart Battery Case.

Da das iPhone 12 jedoch in den vierten Monat der Verfügbarkeit geht, bleibt die Frage, ob das Zubehör tatsächlich in die Regale kommt. Dem Bericht zufolge war die Entwicklung von Problemen geprägt, darunter Softwareprobleme wie das iPhone, das fälschlicherweise anzeigt, dass das Paket überhitzt, und Probleme im Zusammenhang mit einem Kunden, der zwischen der Verwendung des Geräts auf einem iPhone manchmal mit und ohne Hülle wechselt. Quellen sagten Bloomberg, dass das Zubehör aufgrund der anhaltenden Probleme letztendlich verzögert oder verschrottet werden könnte.



In dem Bericht heißt es auch, dass das umgekehrte kabellose Laden, mit dem das iPhone eine Apple Watch aufladen könnte, in naher Zukunft unwahrscheinlich ist. Die Funktion soll ursprünglich im iPhone 11 erscheinen.

Apple hat den Ehrgeizigen zuvor verschrottet AirPower-Ladepad aufgrund technischer Probleme und hat kein Smart Battery Case für das iPhone 12 herausgebracht, wie es für das iPhone XS und 11 der Fall war. Kleinere Drittanbieter wie Mobile Tropfen und Schnell laden verkaufen bereits MagSafe-Akkupacks für das iPhone 12, aber ein Apple-Akku wäre eine willkommene Ergänzung zu seiner etwas enttäuschenden MagSafe-Reihe.