Haupt Sonstiges Peel Universal-Fernbedienung
Sonstiges

Peel Universal-Fernbedienung

VonChristopher Breen 26. Mai 2011 23:00 PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Intuitive Einrichtung
  • Empfehlungen
  • Kann mehrere Komponenten steuern
  • Bietet die wichtigsten Fernbedienungen

Nachteile

  • Keine Tastatursteuerung
  • Möglicherweise muss noch eine echte Fernbedienung verwendet werden
  • WLAN-Router muss in der Nähe sein

Unser Urteil

Das schmutzige kleine Geheimnis von iOS-Fernbedienungsgeräten ist, dass die allermeisten von ihnen schrecklich sind. Und das aus gutem Grund. So einfach die Entwicklung einer Universalfernbedienung auch klingen mag, sie stellt eine Reihe sehr schwieriger Herausforderungen. Ihr Gerät muss nicht nur in der Lage sein, mit unzähligen Audio- und Videogeräten zu arbeiten, sondern die Fernbedienung muss auch reaktionsschnell sein, sie sollte flexibel genug sein, um die Mehrheit der von Ihrer Ausrüstung angebotenen Steuerelemente zu unterstützen, sie muss Problemumgehungen bieten, wenn ihre Datenbank mit Geräten und Tasten fehlen Informationen über Ihre Geräte, und wenn dies nicht intuitiv ist, entscheiden sich Benutzer für die Hardware-Fernbedienungen, die sie derzeit besitzen, oder suchen eine echte Universalfernbedienung anstelle einer iOS-basierten Lösung. Da es so schwierig ist, eine funktionierende iOS-Fernbedienung herzustellen (und es so wenige Beispiele für gute gibt), habe ich mich gefreut, eine zu finden, die meistens funktioniert – die 99 US-Dollar von Peel Technologies Peel Universal-Fernbedienung .

Das Paket besteht aus drei Komponenten. Das erste ist das Peel-Kabel. Sie stecken ein Ende des Kabels in eine Steckdose und das andere in einen freien Ethernet-Port Ihres Routers (der Router muss sich innerhalb von 7 m von der Stelle befinden, an der Sie die Peel Fruit verwenden). Es dient als Kommunikationsverbindung zwischen der Peel iOS App und der Peel Fruit. The Fruit ist eine gelb-schwarze drahtlose Einheit, die wie die Spitze eines übergroßen Schlagstocks geformt ist. In dieser C-batteriebetriebenen Einheit befindet sich die Schaltung, die zum Senden von IR-Signalen an Ihre Ausrüstung erforderlich ist. Und dann gibt es noch die kostenlose Peel-App, die im App Store erhältlich ist. Sie verwenden diese Software, um das Fruit mit Ihrer Ausrüstung zu konfigurieren und die Vorschläge der Software anzuzeigen.



Vorschläge? Jawohl. Die Peel-App wurde ursprünglich ohne Fernbedienung ausgegeben. Es war vielmehr eine Art Empfehlungsdienst. Sie würden ihm mitteilen, mit welchem ​​TV-Dienst Sie verbunden waren – zum Beispiel Comcast oder DirecTV – und welche Kanäle Sie empfangen haben, und es würde Empfehlungen für Fernsehsendungen und Filme geben, die gerade abgespielt werden (oder die später abgespielt werden, wenn Sie darum gebeten). Ähnlich wie TiVo würde Peel aus dem, was Sie gesehen haben, lernen und seine Empfehlungen basierend auf Ihren Sehgewohnheiten und Ihrem Feedback zu der von Ihnen bevorzugten Programmart verfeinern. Die Peel-App tut dies weiterhin, aber wenn Sie eine Peel Fruit hinzufügen, können Sie zu einer Show oder einem Film wechseln, die Sie aus der Peel-App auswählen, sowie einige Ihrer AV-Geräte steuern.

Aufbau

Um Peel Fruit zu konfigurieren, starten Sie die Peel-App und tippen auf dem ersten Bildschirm, den Sie sehen, auf die Option My Peel Universal Control einrichten. Sie werden aufgefordert, das Peel-Kabel sowohl an eine Steckdose als auch an Ihren WLAN-Router anzuschließen. Sie geben dann einen fünfstelligen Code ein, der sich auf der Innenseite der Frucht befindet (die Linse der Frucht lässt sich leicht entfernen und ersetzen). Platzieren Sie die Frucht vor Ihrer Ausrüstung (innerhalb von 4,5 m) und fahren Sie mit dem Einrichtungsassistenten fort. Unterwegs werden Sie nach der Marke Ihres Fernsehers, der Marke des von Ihnen verwendeten Receivers (falls Sie überhaupt einen verwenden), Ihrer Postleitzahl und dem Fernsehdienst gefragt. Sie werden auch aufgefordert, Tasten zu drücken, um die Fernbedienungsfunktionalität zu testen. Dies bestimmt, ob sich ein Gerät einschaltet oder nicht, und ermöglicht Ihnen, bestimmte Eingänge an Ihrem Fernseher und Receiver zu konfigurieren.

Der Tastendruckprozess unterscheidet sich von anderen iOS-basierten Universalfernbedienungen, die ich ausprobiert habe. Anstatt Ihnen eine Eingangsvorlage zu geben – zum Beispiel TV, Tuner, DVD und Aux – werden Sie aufgefordert, eine Taste zu drücken und zu sehen, was passiert. Wenn Sie das gewünschte Ergebnis erhalten – Ihr Receiver schaltet beispielsweise auf den Kabel-/Sat-Eingang um – tippen Sie einfach auf Fertig. Wenn dies nicht der Fall ist, tippen Sie auf eine Schaltfläche, um einen anderen Code auszuprobieren. In meinen Tests ist es immer gelungen, mit meinem Panasonic Plasma-TV und dem Denon AV-Receiver das richtige zu finden. Dies mag zwar mühsam erscheinen, hat jedoch den Vorteil, dass es schließlich die gewünschte Einstellung finden sollte. (Wenn die App nicht den richtigen Befehl ausgeben kann, endet der Einrichtungsprozess mit einer für die Entwickler konfigurierten E-Mail-Nachricht. Umreißen Sie einfach das Problem, das Sie haben, und senden Sie es.) Bei vielen Apps, die ich ausprobiert habe, wenn eine Eingabe oder ein Steuerelement in der Vorlage fehlt, ist es sehr schwierig, es hinzuzufügen.

Wenn Sie mit der Konfiguration Ihrer Ausrüstung fertig sind, können Sie mit der Personalisierung der App beginnen. Sie können beispielsweise die Arten von Shows und Filmen priorisieren, die Sie sehen möchten. Sie können beispielsweise darum bitten, keine Einträge für Game- und Reality-Shows zu sehen. Sie können auch die Sportarten priorisieren, die Sie mögen – sehen Sie sich beispielsweise die Angebote für Baseball, aber nicht für Fußball an.

Wenn Sie die Konfiguration der App abgeschlossen haben, können Sie neben Streaming-Playern, einschließlich Apple TV, weitere Geräte wie DVD- und Blu-ray-Player hinzufügen ( ) und Roku ( ) Geräte.

Empfehlungen

Peeling-Empfehlungen

Die Peel-App ist bei Verwendung mit der Fruit-Einheit in zwei Bereiche unterteilt – Empfehlungen und Gerätesteuerung. Im Empfehlungsbereich sehen Sie am unteren Bildschirmrand fünf Schaltflächen – Top-Picks, TV-Sendungen, Filme, Sport und Suche. Der Bildschirm „Top-Picks“ zeigt empfohlene Filme und TV-Sendungen an, die gerade auf Ihrem TV-Dienst abgespielt werden. Tippen Sie auf einen und Sie sehen den Kanal, auf dem er abgespielt wird, eine Zusammenfassung der Handlung, die Länge des Programms oder Films und eine Schaltfläche „Auf TV ansehen“. Tippen Sie auf diese Schaltfläche und Ihr AV-System wechselt zu dem Kanal, auf dem Sie das Programm sehen können. In dieser Ansicht können Sie auf eine Schaltfläche zum Ausschneiden des Programms tippen, um anzuzeigen, dass Sie sich für das Element nicht interessieren, was bedeutet, dass es nicht nur nicht mehr empfohlen wird, sondern zukünftige Empfehlungen auch intelligenter sein sollten, was Ihnen gefällt. Sie können auch Favoriten markieren (die auch zukünftige Empfehlungen beeinflussen), Erinnerungen für bevorstehende Shows festlegen (sowie sie zum Kalender Ihres iOS-Geräts hinzufügen) und Nachrichten über die Show auf Twitter und Facebook posten.

Auf den Bildschirmen TV-Sendungen und Filme sehen Sie oben auf dem Bildschirm ein Auswahlrad, mit dem Sie bestimmte Genres auswählen können, z. B. Komödie, Drama oder Animation. Wählen Sie ein Genre aus und Sie sehen unten eine Liste mit geeigneten Filmen oder Shows. Tippen Sie auf Sport und Sie sehen oben auf dem Bildschirm eine Liste mit Sportprogrammen, die zu dieser Zeit abgespielt werden. Und die Suche tut genau das. Auf jedem Bildschirm außer dem Suchbildschirm können Sie kommende Filme und Shows anzeigen, indem Sie auf das nach rechts zeigende Dreieck neben der Zeitanzeige von Peel oben auf dem Bildschirm tippen oder auf die Uhrzeit tippen und einen Tag und eine Uhrzeit auswählen. Sie können auch auf eine Prime Time-Schaltfläche tippen, um zu sehen, was an diesem Abend gespielt wird. Wenn Sie eine andere Zeit oder einen anderen Tag auswählen, ändern sich die unten angezeigten Shows und Filme entsprechend der von Ihnen gewählten Zeit.

Gerätesteuerung

Steuerung der Ausrüstung mit der Peel-App

Tippen Sie auf eine Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und Sie werden zur Steuerungsseite der App weitergeleitet. Hier können Sie Setups auswählen, die Ihre Ausrüstung für das Fernsehen, eine DVD oder Blu-ray-Disc oder das Streamen von Inhalten von einer Apple TV- oder Roku-Box konfigurieren. Die Layouts für Ihre Geräte sind ziemlich allgemein gehalten – die Tasten, die Sie finden, steuern die wichtigsten Funktionen des Geräts. Ich habe beispielsweise einen DirecTV DVR an meinen Denon-Receiver angeschlossen. Wenn ich meine TV-Aktivität hochziehe und den Wiedergabebildschirm auswähle, kann ich die Lautstärke erhöhen und verringern (sowie stumm schalten), die Überspringen- und Zurück-Tasten des DVR aktivieren, den schnellen Vor- oder Rücklauf auswählen, das Fernsehen wiedergeben und anhalten und aufnehmen die aktuell abgespielte Show oder den aktuell abgespielten Film. Wenn ich den Navigationsbildschirm auswähle, kann ich auf das DVR-Menü und die Liste der aufgezeichneten Programme zugreifen und auf die roten, grünen, gelben oder blauen Tasten tippen (dies sind Voreinstellungen auf der Fernbedienung, um Funktionen wie das Löschen von Programmen auszuführen). Die Blu-ray-Aktivität bietet grundlegende Steuerelemente für meinen LG-Player sowie Zugriff auf das Menü dieses Players, in dem ich YouTube- und Netflix-Inhalte ansehen kann.

Wenn eine Funktion menügesteuert ist, besteht eine sehr gute Chance, dass Sie über den Navigationsbildschirm von Peel darauf zugreifen. Sie können jedoch nicht mit jeder Einstellung herumspielen, die auf Ihren Geräten angeboten wird. Und damit komme ich meistens gut zurecht. Zu viele Universalfernbedienungen versuchen, die Funktionalität der echten Fernbedienung eines Geräts nachzubilden, was dazu führt, dass Schnittstellen mit Tasten überladen sind, die Sie selten verwenden werden. Peel bietet Ihnen stattdessen eine Fernbedienung, die Sie die meiste Zeit als tadellos empfinden werden. Und wenn Sie zu einer geheimnisvollen Taste oder Einstellung gelangen müssen, finden Sie sie auf der Originalfernbedienung des Geräts. (Ich stelle jedoch unten ein paar Ausnahmen fest.)

So richten Sie die Familienfreigabe auf dem iPhone ein

Scharfe Kanten

Die Tatsache, dass Peel so gut funktioniert wie eine iOS-basierte Universalfernbedienung, verdient im Vergleich zu anderen solchen Apps und Geräten, die ich verwendet habe, ein großes Lob, aber es ist nicht perfekt. Ich habe zum Beispiel nicht lange genug mit dem Peel gespielt, um festzustellen, wie genau seine Empfehlungen sein können, aber ich sehe bereits einige Stellen, an denen diese Empfehlungen verbessert werden können. Als ich beispielsweise mein Profil erstellte, sagte ich der App, dass ich nicht an Reality-, Talk-, Soap- und Lifestyle-Shows interessiert sei, aber als ich mir die ersten TV-Shows zeigte, sah ich Einträge für Oprah und Judge Judy. Ich habe beide Shows deaktiviert, indem ich auf das X getippt habe, um anzuzeigen, dass ich sie nicht mehr sehen möchte, aber sie hätten von Anfang an gefiltert werden sollen. Und als ich diesen Shows die Daumen drückte, hatte ich gehofft, dass der Bildschirm mit Shows gefüllt würde, die mir gefallen könnten, aber das war nicht der Fall.

Obwohl ich es zufällig mag, dass das Peel nicht versucht, alles für alle zu sein, sind einige Leute wahrscheinlich enttäuscht, dass es nicht jedes Stück ihrer Ausrüstung kontrollieren kann, das IR-Input benötigt. Wenn Sie beispielsweise einen alten Videorekorder haben und ihn noch verwenden, können Sie ihn nicht mit Peel Fruit und der App steuern.

Ich habe erwähnt, dass mir eine begrenzte Fernbedienung meistens nichts ausmacht, aber es gab Zeiten, in denen ich ein paar wichtige Funktionen vermisste. Zum Beispiel verwende ich beim Fernsehen häufig eine Zeitplanansicht, und der Peel bietet mir keine Möglichkeit, auf meinem DirecTV-Receiver/DVR darauf zuzugreifen. Peel könnte argumentieren, dass ich die Zeitplanansicht von DirecTV nicht brauche, weil die App mir die besten Möglichkeiten bietet, aber ich möchte trotzdem die Möglichkeit haben, alles zu sehen, was gerade läuft, und auszuwählen, was mir gefällt. Ebenso werden Sie enttäuscht sein, wenn Sie süchtig nach der Tastatur Ihrer Fernbedienung sind. In der Peel-App gibt es keine Tastatur.

Kaufberatung für Template Studio

Peel erhält gute Noten für seine einfache Einrichtung und Verwendung. Es ist auch relativ reaktionsschnell und bietet die meisten Steuerelemente, die die meisten Menschen benötigen. Ich verstehe jedoch, dass die Entwickler den schmalen Grat zwischen Vollständigkeit und Benutzerfreundlichkeit beschreiten, aber ich hätte gerne etwas mehr Kontrolle über meine Geräte – die erwähnte Zeitplanansicht und eine Tastatur für diejenigen, die sie mögen. Und wenn Sie keinen WLAN-Router im selben Raum wie Ihre AV-Ausrüstung haben, haben Sie natürlich kein Glück. Bevor Sie sich für die Peel Universal Remote Control entscheiden, probieren Sie die Peel-App und ihre Empfehlungen aus. Wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind und eine Universalfernbedienung wünschen, die Sie gelegentlich zur normalen Fernbedienung eines Geräts zurückdrängt, probieren Sie die Peel-Universalfernbedienung aus.