Haupt Apple Tv „See“-Rezension: Blinder Ehrgeiz bekommt eine üppige, wenn auch kurzsichtige Science-Fiction-Saga
Apple Tv

„See“-Rezension: Blinder Ehrgeiz bekommt eine üppige, wenn auch kurzsichtige Science-Fiction-Saga

Bewertungen „Sehen“ ist manchmal albern, aber das ist nicht unbedingt ein Grund, den Blick abzuwenden. Mitwirkender Autor, Tablets 02.11.2019 8:30 Uhr PDT siehe mamoa Apfel

Sehen wird oft als Apple TV+ bezeichnet Game of Thrones , aber es hat viel mehr gemeinsam mit Kevin Costners Film von 1995 Wasserwelt . Beides sind postapokalyptische Zukunftsvisionen, in denen Menschen erst lernen, das Land zu schätzen und zu reparieren, wenn es nicht mehr zu sehen ist. In Wasserwelt , das liegt daran, dass der Ozean alle Kontinente ertränkt hat. In Sehen , weil die Menschen nicht mehr richtig sehen und die umliegenden Berge und Wälder nicht sehen können. Vor Hunderten von Jahren hat ein tödliches Virus der Menschheit das Augenlicht geraubt und unsere Zahl auf ein paar Millionen Menschen reduziert.

Oh, und beide Shows sind irgendwie albern.

Sehen Tatsächlich fühlt es sich an, als wäre es aus einem Pub-Chat entstanden, in dem der Schöpfer Steven Knight fragte: Wäre es tatsächlich so schlimm, dass Blinde die Blinden führen? Mann ? – und zu seiner Ehre, Sehen hat den Mut, nein zu sagen. Es macht wirklich Spaß zu sehen, wie es geht Sehen stellt sich vor, wie sich der Mensch anpassen könnte. (Verzeihen Sie die Wortspiele. Es ist so verlockend.) Fernkampfwaffen gibt es im Grunde nicht. Die schriftliche Korrespondenz besteht aus Knoten, die zu Schnüren gebunden sind. Menschen entwerfen Dörfer in sauber gerasterten Mustern, um sie leicht zu navigieren. Alles in Ordnung und gut so weit.

Das gesagt, Sehen verlangt mehr als die übliche Aufhebung des Unglaubens, die von jedem Fan von Science-Fiction und Fantasy erwartet wird, manchmal bis zur Ablenkung. Warum z. B. schmücken sich die Leute immer noch mit Federn und Make-up, wenn es sonst keiner sieht? Und würden die meisten Dekorationen nicht auf Berührung basieren? (Um fair zu sein, Sehen erkennt diese Möglichkeit mit einigen strukturierten Gesichtstätowierungen an.) Wie können die Leute noch auf Pferden reiten? Ein ausgebildetes Pferd zu reiten ist eine Sache, aber ein junges, ungerittenes Hengstfohlen auszubilden ist eine ganz andere. Wie wird mit Fleischwunden umgegangen? Sie müssen so verbreitet sein wie Luft in einer Welt, in der Menschen ihre Tage damit verbringen, in ungezähmter Wildnis herumzulaufen und in der Bären und Löwen Menschen als Beute pirschen.

siehe apple tv böser typApfel

Ich kann mir auch vorstellen, dass Sie ein setzen müssen Menge Vertrauen in Ihre Pferde in solchen Situationen.

Die Liste geht weiter. Einige Zuschauer werden dies nicht überwinden können. Für andere hingegen Sehen 's Botschaften über die menschliche Natur und Ökologie sollten die alberneren Teile überwiegen, obwohl es ein Fehler wäre zu behaupten, dass Apples neue Show so etwas wie die Komplexität der ersten Staffeln von Game of Thrones .

Dies ist die Geschichte von Baba Voss (Jason Mamoa), die es mit einer verlorenen Frau namens Maghra (Hera Hilmar) aufnimmt und ihrerseits zwei Kinder mit der Macht des Sehens zur Welt bringt. Macht ist auch das richtige Wort, besonders in dieser primitiven Gesellschaft, in der die erbärmlichen Überreste der Menschheit die Fähigkeit zum Sehen als eine Form der Hexerei ansehen und von Licht sprechen, wie wir normalerweise von Dunkelheit sprechen.

Ausgelassenheit stellt sich nicht ein. (Wenigstens Wasserwelt hatte den Anstand, sich selbst nicht so ernst zu nehmen.) Sehen soll zeigen, dass sich Menschen selbst unter solch schlimmen Umständen – in denen man meinen könnte, dass wir alle lernen würden, um eines einfacheren und glücklicheren Lebens willen – immer noch wie massive Idioten verhalten. Die erste Szene der ersten Episode beginnt sogar mit einem Kampf, bei dem sich die Leute blind mit Waffen aus Gottesknochen oder Metall gegenseitig angreifen. (Friedensfeuer muss in diesen Situationen ein massives Problem sein.) Wir sehen Hinrichtungen und Verrat. Eine Bestrafung besteht darin, jemandem Stöcke in die Ohren zu stechen, um ihm einen anderen entscheidenden Sinn zu berauben. Jawohl, Game of Thrones Fans, es gibt sogar Inzest, und es wird umso skandalöser, weil die Abwesenheit der Sicht die Täter in der Öffentlichkeit befummeln und küssen lässt, ohne dass sie jemand sieht.

Und als ob der F-Bomb-Teppich in nicht übertrumpft werden würde Die Morgenshow , Sehen hat seine eigenen Methoden, um zu beweisen, dass Apple TV+ kein High-Budget-Markenzeichen ist. Die allererste Episode enthält eine lange Masturbationsszene, die als beten beschrieben wird.

In diesen drei Episoden passiert viel, wie Sie vielleicht erraten haben, und einer von Sehen 's Fehler sind, dass es nicht lange genug bei einem Charakter verweilt, damit wir uns um seine Motive kümmern können. Tatsächlich vergehen bis zum Ende der dritten Stunde fast zwei Jahrzehnte.

Das ist jedoch kein so großes Problem, wie es sein könnte Sehen beschäftigt sich immer mehr mit den Fragen, die seine Prämisse aufwirft. An einer Stelle erzählt Maghra eine besonders schöne Fabel, die das Sehen als den unedlen aller Sinne bezeichnet, und das aus gutem Grund. Sehen bezieht sich auch auf ähnliche Geschichten wie die von Stephen Vincent Benét An den Wassern von Babylon indem sie andeutet, dass die Menschheit nur dann versuchen wird, sich selbst wieder zu zerstören, wenn sie von Zwängen wie den hier gezeigten befreit wird.

Und es gibt immer die atemberaubende unberührte Wildnis von British Columbia, die als Sehen (obwohl das Drehbuch behauptet, dass die Handlung an einem wesentlich banaleren Ort stattfindet). Es dient als Anklage gegen die Menschlichkeit: All diese Schrecken entfalten sich, während die Täter die atemberaubende Schönheit, die sie umgibt, nicht kennen. Und, Sehen vorschlägt, ist die umgebende Welt ein besserer Ort dafür.

siehe KampfApfel

Sehen zeigt auch, wie manche Menschen geschärfte Sinne entwickeln, nachdem sie so viele Generationen ohne Sehkraft gelebt haben.

All dies ist genug zu machen Sehen eine Uhr wert – oder zumindest eine Chance wert. Aber das ist schade Sehen scheint unter der gleichen Dreierregel zu leiden, die auch die anderen Launch-Shows von Apple TV+ betrifft: Es geht erst mit der dritten Episode richtig los. Alles bis dahin ist entweder Weltbau oder Ausstellung. Erst dann kommen die Stücke ins Spiel und die Handlung schreitet voran. Dieses Muster ist zu diesem Zeitpunkt so vorhersehbar, dass man mit Sicherheit davon ausgehen kann, dass Apples Entscheidung, drei Episoden gleichzeitig zu veröffentlichen, mehr beinhaltete, als nur Hulus Modell abzuschütteln.

Aber bedeutet das, dass es sich lohnt, die manchmal ausgefallene Science-Fiction-Saga von Apple bis zum Ende zu sehen? Nun, wir müssen einfach abwarten und sehen.