Haupt Software Sony Alpha NEX-5
Software

Sony Alpha NEX-5

VonDerrick-Geschichte 13. Juli 2010 12:00 Uhr PDT

Auf einen Blick

Expertenbewertung

Vorteile

  • Kompaktes Design mit DSLR-Funktionen
  • Ausgezeichneter Burst-Modus
  • Solide Bildqualität
  • Innovative Modi einschließlich Sweep Panorama
  • HD-Filmaufnahme mit Stereoton

Nachteile

  • Kein eingebauter Blitz
  • Proprietäre Zubehörhalterung und neue Objektivhalterung

Unser Urteil

Die NEX-5 verkörpert das Out-of-the-Box-Denken, das Spieler oft an Sony bewundern. Diese Kamera vereint Funktionen von Point-and-Shoots und DSLRs. Seine leistungsstarken Funktionen, darunter der 14,2-Megapixel-APS-C-CMOS-Sensor, ein 25-Punkte-Autofokussystem und ein 7-fps-Burst-Modus, gehen über die Welt der Kompaktkameras hinaus.

Das 10 oz-Gehäuse der NEX-5 ist jedoch so kompakt (4 3/8 x 2 3/8 Zoll), dass der Durchmesser des 18-55 mm E-Mount-Objektivtubus über die obere Platte hinausragt. Der 3-Zoll-LCD-Bildschirm (921.600 Punkte) nimmt den größten Teil der Fläche auf der Rückseite des Gehäuses ein und lässt gerade genug Platz für drei Tasten und ein Zifferblatt. Und obwohl die NEX-5 zierlich ist, liegt sie dennoch angenehm in der Hand.

Laufwerk formatieren für Windows und Mac

Das LCD entlehnt eine meiner Lieblingsfunktionen aus der kompakten Welt. Es ist 80 Grad nach oben und 45 Grad nach unten geneigt. Das heißt, egal in welchem ​​Winkel Sie die Kamera für die Aufnahme halten möchten, Sie können den Bildschirm entsprechend anpassen, was Sie zu kreativeren Aufnahmen ermutigt. Denken Sie daran, dass es keinen optischen oder elektronischen Sucher gibt (obwohl ein optionaler elektrischer Sucher separat erhältlich ist). Ob Sie wollen oder nicht, das Komponieren über das LCD ist das einzige Spiel in der Stadt.



Schaltflächen und Menüs

Die NEX-5 verfügt über insgesamt sechs externe Tasten, dazu gehört auch der Auslöser. Sony erreicht dies durch die Verwendung eines cleveren Menüsystems, das grafisch (eine gute Sache für Fotografen) und einfach zu navigieren ist. Anstatt beispielsweise ein tatsächliches Modus-Wahlrad auf die Kamera zu legen, erstellt Sony ein Bild auf dem LCD, das Sie mit dem Mehrzweck-Wahlrad auf der Rückseite drehen können. Nach etwa einer Stunde Drehzeit konnte ich mit diesem einzigartigen System alle Einstellungen finden, die ich brauchte.

Weitere Flexibilität wird hinzugefügt, indem die Schaltflächen auf der Rückseite kontextabhängig gemacht werden. Ihre Beschriftungen werden auf dem LCD angezeigt. Aber auf der Oberseite des Gehäuses ist die Filmtaste fest verdrahtet, und nur so können Sie den Filmmodus aktivieren. In der gleichen Nähe finden Sie auch die Playback-Taste und den Ein-/Ausschalter.

Bildqualität

Verzerrungs- und Schärfetest

Modelltest

Die NEX-5 verhält sich in Bezug auf die Bildqualität wie eine DSLR. Belichtung, Farbtreue, Schärfe und Bildrauschen sind ziemlich gut – sie hat andere Kameras mit Wechselobjektiven in den Bildqualitätstests unseres Labors geschlagen. Klicken Sie auf eines der Testbilder unseres Labors, um sie in Originalgröße anzuzeigen.

Ich beschloss, die Grenzen zu überschreiten und die NEX-5 zu einem Basketballspiel mitzunehmen und mit ISO 1600 und 3200 zu schießen. Die Aufnahmen sind solide mit gesättigten Farben und gut kontrolliertem Bildrauschen. Außerdem ermöglichte mir das Aufnehmen mit 7 fps, Action einzufangen, die ich mit einer Kompaktkamera verpasst hätte.

Apple Watch Se vs Apple Watch 6

Manuelle Einstellungen

Auto-Einstellungen

Raw-Capture ist ebenfalls verfügbar, aber es beschränkt den Burst-Modus auf 8 Aufnahmen oder 5 Frames für Raw+JPEG. Sony enthält Raw-Konverter für Mac und Windows, die wir im Abschnitt Software behandeln. Da die JPEGs hervorragend sind, möchten Sie wahrscheinlich nur bei schwierigen Lichtverhältnissen auf RAW umschalten, wenn Sie die meisten Informationen aus den Lichter- und Schattenbereichen ziehen müssen.

Im Filmmodus stehen Ihnen drei Auflösungen bis hin zu 1080p bei vollen Bildraten zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Filmformat zu wählen: MP4 oder AVCHD. Sowohl die Video- als auch die Stereo-Audioqualität sind bei dieser Kamera sehr gut. Es verfügt über eine HDMI-Buchse, mit der Sie das Signal an einen externen Monitor ausgeben können. Oder Sie können es in Ihren bevorzugten Videoeditor laden, um den letzten Schliff zu erhalten. Ich empfehle Ihnen, sich ein HDMI-Kabel zu besorgen und es bei sich zu haben – die NEX-5-Filme sehen auf einem HD-Fernseher großartig aus.

Hier sind Beispiel-AVCHD-Clips, die wir bei heller Innenbeleuchtung und bei schwachem Licht mit der NEX-5 aufgenommen haben. Wählen Sie für Clips in höchster Qualität 1080p aus dem Dropdown-Menü in der unteren rechten Ecke jedes Spielers. (Sie können den Indoor-MP4-Testfilm hier und den Low-Light-MP4-Clip hier sehen.)

Objektivoptionen

Das kleine Gehäuse der NEX-5 bedeutet, dass Sony sich für eine objektivbasierte Stabilisierung anstelle einer In-Body-Stabilisierung entscheiden musste. Zum Zeitpunkt dieses Tests sind ein stabilisiertes 18-55mm f/3.5-5.6 Zoom und 16mm f/2.8 Festbrennweite im neuen E-Mount erhältlich. Beides sind hochwertige Optiken, die auch auf der Kamera gut aussehen. Der Zoom verfügt über eine Bajonett-Gegenlichtblende und ein Frontgewinde zur Aufnahme von 49-mm-Filtern. Das 16mm enthielt keine Gegenlichtblende, obwohl es das Bajonett hat, um eine aufzunehmen, und es hat auch 49-mm-Filtergewinde. Da sich die Fokussierringe nicht drehen, können Sie an beiden Objektiven einen Polarisator verwenden. Beide Optiken fühlen sich mechanisch solide mit schneller Leistung an.

Um die Brennweite in 35 mm zu berechnen, müssen Sie die 1,5-fache Vergrößerung berücksichtigen. Das 18-55-mm-Zoom schüttelt sich also auf 27-82,5 mm, das 16-mm-Zoom schießt wie ein 24-mm-Weitwinkel. Das 16mm hat mir sehr gut gefallen, mit dem einzigen auffälligen Fehler war die Abschwächung in den extremen Ecken. Wenn Sie damit leben können, werden Sie mit diesem Festbrennweiten-Objektiv viel Spaß haben.

So deaktivieren Sie Karten auf dem iPhone 6

Besondere Merkmale

Ganz oben auf meiner Liste der Sonderfunktionen steht der Sweep-Panorama-Modus. Die NEX-5 macht es nicht nur einfach, breite Panoramen in horizontaler oder vertikaler Richtung aufzunehmen, sondern fügt und verarbeitet die Bilder kameraintern und fast sofort. Bewegen Sie die Kamera einfach in gleichmäßigem Tempo von einer Seite zur anderen, gehen Sie dann zur Wiedergabe und bestaunen Sie das soeben erstellte umfangreiche Bild. Diese Funktion funktioniert am besten für Szenen mit stationären Objekten. Personen, die sich durch die Szene bewegen, können einige ungewöhnliche Effekte verursachen.

Sony bietet außerdem die Anti-Bewegungsunschärfe-Technologie zur Unterstützung bei sich bewegenden Objekten, die Option Auto High Dynamic Range zur besseren Erfassung von Lichtern und Schatten und sogar integrierte Aufnahmetipps, damit Sie Ihre Kamera im Außeneinsatz optimal nutzen können.

So entfernen Sie die Aktien-App von der Apple Watch

Am wenigsten beliebte Funktionen

Die NEX-5 hat keinen integrierten Blitz. Im Lieferumfang ist zwar ein externer Blitz enthalten, dieser verwendet jedoch eine proprietäre intelligente Zubehör-Anschlusshalterung, die die Kamera anstelle einer herkömmlichen Blitzschuhhalterung hat. Wenn Sie sowohl Filme als auch Standbilder aufnehmen, werden diese im Wiedergabemodus nicht zusammengemischt. So können Sie Ihre Standbilder ansehen und sich fragen, was mit Ihren Filmen passiert ist. Sie müssen in das Wiedergabemenü gehen und zu Filme wechseln. Dann sehen Sie alle Ihre Videoinhalte, aber keine Standbilder.

Software

Sie können die JPEGs mit fast jeder Fotoanwendung anzeigen, aber es gibt nicht viel Unterstützung für die Rohdateien außerhalb der mitgelieferten Software von Sony. Glücklicherweise ist Image Data Converter SR ein ziemlich gutes Programm, das sowohl in Mac- als auch in Windows-Versionen verfügbar ist. Es verfügt über eine solide Reihe von Steuerelementen, mit denen Sie so viele Bildinformationen wie möglich aus den Dateien ziehen können. Besonders gut hat mir die D-Range Optimizer-Steuerung gefallen, die es mir ermöglichte, Schatten manuell zu öffnen und Lichter wiederherzustellen. Ein raffinierter Trick, der in der Software enthalten ist, ist die Möglichkeit, eine Verbindung zu Ihrem bevorzugten Bildbearbeitungsprogramm herzustellen. Sobald Sie also die Rohdateien mit der Sony-Software verarbeitet haben, können Sie sie direkt an Photoshop oder eine andere Anwendung Ihrer Wahl übergeben. Es funktioniert sogar mit Aperture. Dadurch wird der Arbeitsablauf erheblich geglättet.

Eine kleine Herausforderung stellen auch die AVCHD-Videodateien der NEX-5 dar. Die meisten Consumer-Videoeditoren können die AVCHD-Dateien dekodieren. Wenn Sie also die NEX-5 an den Computer anschließen, sollte Ihre Lieblingssoftware sie und die darin enthaltenen Filme sehen.

Wenn Sie jedoch die Videodateien per Drag & Drop von einem Sony Memory Stick auf Ihren Computer ziehen möchten, verlieren Sie sich möglicherweise im Dateiverwaltungssystem von Sony. Die Videodateien sind da, gehen Sie einfach in den MP_ROOT-Ordner und holen Sie sich die MP.4-Dateien.

TabletS Kaufberatung

Die Sony NEX-5 ist eine ausgezeichnete Kamera für Hobbyfotografen, die von Kompaktkameras aufrüsten und die Leistung erhöhen möchten, aber nicht voluminös sind. Seine Tragbarkeit in Kombination mit dem unglaublichen Burst-Modus, der guten Bildqualität und der HD-Filmaufnahme machen die NEX-5 zu einer ausgezeichneten Wahl für Kinderfotografie, Reisen und sogar Amateursport.