Haupt Sonstiges Drehen von Songs mit iTunes DJ
Sonstiges

Drehen von Songs mit iTunes DJ

VonKirk McElhearn 30. März 2009 19:03 PDT

Wenn Sie es gewohnt sind, Ihre Musik mit der Shuffle-Songs-Funktion Ihres iPod zu hören, können Sie dasselbe mit iTunes 8 tun – wenn Sie chillen, arbeiten oder eine Party feiern. Die iTunes DJ-Funktion – früher Party Shuffle genannt – lässt Sie zufällige Songs auswählen und abspielen, bietet Ihnen jedoch eine Reihe von Möglichkeiten, die Wiedergabereihenfolge zu steuern. Sie können dies nicht nur von Ihrem Mac oder PC aus tun, sondern wenn Sie ein iPhone oder einen iPod touch haben, können Sie die kostenlose Remote-App von Apple verwenden, um für Songs in der iTunes DJ-Wiedergabeliste abzustimmen, Anfragen zu stellen und Songs hinzuzufügen, die nicht enthalten sind die Playlist an die nächsthöhere Position.

Zuerst müssen Sie sich ansehen, wie iTunes DJ funktioniert. Wenn Sie diese Wiedergabeliste nicht sehen, überprüfen Sie iTunes DJ in den allgemeinen Einstellungen des Programms. Die Wiedergabeliste wird oben im Abschnitt Wiedergabelisten in der iTunes-Quellenliste angezeigt.

Um Musik für die iTunes DJ-Wiedergabeliste auszuwählen, klicken Sie auf das Popup-Menü Quelle unten im iTunes-Fenster: Sie können Ihre gesamte Bibliothek (Musik) oder eine Ihrer Wiedergabelisten auswählen, einschließlich der gekauften Wiedergabeliste, falls verfügbar. Wenn Sie eine Quelle auswählen, füllt iTunes die iTunes DJ-Wiedergabeliste mit einer Anzahl von Songs, die der Nummer in den Einstellungen der Funktion entspricht. (Weitere Informationen zu den Einstellungen finden Sie weiter unten.) Standardmäßig sind dies fünf kürzlich abgespielte Titel – sie werden abgeblendet angezeigt – und 20 anstehende Titel, die zur Wiedergabe in die Warteschlange gestellt werden.



So umgehen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Apple

Sie bleiben jedoch nicht bei dieser Auswahl hängen. Wenn es Ihnen nicht gefällt, klicken Sie unten rechts im iTunes-Fenster auf die Schaltfläche Aktualisieren, und eine neue Reihe von Songs füllt die Liste. Wenn Ihnen bestimmte Songs nicht gefallen, können Sie sie einfach auswählen und löschen. neue Lieder werden am Ende der Liste hinzugefügt. Wenn Sie die Reihenfolge ändern möchten, klicken Sie einfach auf einen beliebigen Song und ziehen Sie ihn an den Anfang oder Ende der Liste oder irgendwo dazwischen, um Ihre eigenen Übergänge zu erstellen.

Wenn Sie bei gedrückter Strg-Taste auf einen Song klicken – irgendwo in iTunes, nicht nur in der iTunes DJ-Wiedergabeliste – sehen Sie ein Kontextmenü mit Optionen für diese Wiedergabeliste. Sie können einen Song zu iTunes DJ hinzufügen (sofort in iTunes DJ abspielen), ihn als nächstes abspielen lassen (nach dem aktuellen Song) oder Zu iTunes DJ hinzufügen, wodurch er am Ende der Playlist hinzugefügt wird.

(Wenn es Musik gibt, die nie in der iTunes DJ-Wiedergabeliste erscheinen soll, wählen Sie die Tracks aus, drücken Sie Befehlstaste-I, klicken Sie dann auf die Registerkarte Optionen und aktivieren Sie dann beim Mischen überspringen. Dies betrifft auch Shuffle-Songs auf dem iPod.)

Das iTunes DJ-Fenster zeigt Ihnen die üblichen Informationen zu Ihren Tracks und über das Kontextmenü können Sie dieser Playlist weitere Songs hinzufügen oder einen direkt oder nach dem aktuellen Song abspielen.

Folgendes sehen Ihre Freunde, wenn sie sich von ihrem Mobilgerät aus mit Ihrer iTunes DJ-Playlist verbinden.

Mit der Remote-App von Apple für das iPhone und den iPod touch haben Sie zusätzliche Möglichkeiten, die iTunes DJ-Playlist zu steuern. Wenn Sie unten im iTunes-Fenster auf die Schaltfläche Einstellungen klicken, werden einige Optionen angezeigt, die sich auf mobile Benutzer auswirken. Wenn Sie Gästen erlauben, Musiktitel mit Remote für iPhone oder iPod touch anzufordern, können Ihre Freunde eine Verbindung zu Ihrer iTunes-Mediathek herstellen und Musiktitel anfordern, wenn sie die Remote-App haben. (Sie können ein Passwort festlegen, um diesen Zugriff zu schützen.) Wenn Sie Abstimmung aktivieren aktivieren, können Ihre Freunde auch für Songs abstimmen, die sich bereits in der iTunes DJ-Wiedergabeliste befinden. Songs, die Stimmen erhalten, stehen an der Spitze der Liste; je mehr Stimmen, desto höher in der Liste. Anfragen können von überall in Ihrer Bibliothek gestellt werden, und diese Songs werden mit einer Abstimmung hinzugefügt. Sie können in iTunes auch für Tracks stimmen, indem Sie sie auswählen und bei gedrückter Strg-Taste klicken und dann „Gefällt mir“ auswählen. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei aktivierter Abstimmung Songs nicht manuell in die Liste ziehen können, um ihre Reihenfolge zu ändern.

Natürlich können Sie mit Remote auch Ihre eigene Wiedergabe steuern. Wenn Sie anderen nicht erlauben, auf Ihre Bibliothek zuzugreifen, können Sie Ihr iPhone oder Ihren iPod touch verwenden, um die gewünschten Melodien zu drehen, sie je nach Stimmung zu ändern und Lieder hinzuzufügen oder zu löschen, um eine Atmosphäre zu schaffen, wenn Sie eine Party veranstalten. (Denken Sie daran, dies wurde früher Party Shuffle genannt.)

Aktualisiert um 7:46 Uhr PT, um die Schritte zum Einstellen von Songs zum Überspringen beim Mischen zu korrigieren.

[Senior Contributor Kirk McElhearn schreibt in seinem Blog über mehr als nur Macs Kirkville .]

So laden Sie MP3-Dateien auf das iPhone herunter