Haupt Iphone AT&T erweitert den Mobilfunkversicherungsschutz auf iPhones
Iphone

AT&T erweitert den Mobilfunkversicherungsschutz auf iPhones

VonDan Moren 5. Juli 2011 07:42 PDT

So speichern Sie Musik auf dem iPhone

Es gibt einen Moment, in dem das Herz zum Stillstand kommt, während das iPhone in der Luft ist, bevor es auf den Bürgersteig knallt, während Sie im Kopf berechnen, wie viel Sie dieses Missgeschick kosten könnte. Zum Glück können Sie dieses sinkende Gefühl bald ganz vermeiden: Als Erstes berichtet von MacRumors , ab 17. Juli verlängert AT&T sein mobiles Versicherungsprogramm um alle Modelle des iPhones abzudecken.

Für eine Prämie von 5 USD pro Monat auf Ihrer AT&T-Rechnung ist Ihr Smartphone (oder ein anderes drahtloses Gerät) auch nach Ablauf der Herstellergarantie bei Diebstahl, Verlust, Unfallschaden (einschließlich Flüssigkeitsschäden) und Stromausfall versichert. Wenn Ihr iPhone von einem dieser Unglücksfälle betroffen ist, gehen Sie einfach online oder rufen Sie AT&T innerhalb von 60 Tagen gebührenfrei an und ein Ersatzgerät wird innerhalb von ein oder zwei Tagen angezeigt. (Denken Sie daran, dass es immer eine gute Idee ist, Ihr iPhone mit dem Find My iPhone-Dienst von Apple einzurichten, damit Sie Ihr Telefon bei Verlust oder Diebstahl aus der Ferne löschen können.)



Natürlich gibt es bei diesem Angebot viele Vorbehalte. Zum einen gibt es einen nicht erstattungsfähigen Selbstbehalt von entweder 50 USD oder 125 USD für jeden Anspruch; die Gebühr hängt von der Stufe des Geräts ab, und AT&T reagierte nicht auf eine Bitte um Klärung, in welche Kategorien das iPhone 3GS und das iPhone 4 fielen, obwohl wir 50 US-Dollar bzw. 125 US-Dollar wetten würden.

Darüber hinaus bearbeitet AT&T nur zwei Ansprüche eines Kunden innerhalb eines aufeinanderfolgenden 12-Monats-Zeitraums. Beachten Sie auch, dass es sich bei Ihrem Ersatzgerät entweder um ein neues oder wiederaufbereitetes (lesen Sie generalüberholtes) Gerät, und es ist nicht unbedingt garantiert, dass Sie dieselbe Farbe erhalten – oder sogar dieselbe Gerät -wie das, das Sie verloren haben, obwohl das erklärte Ziel darin besteht, das beschädigte oder verlorene Gerät genau zu ersetzen. (Hinweis auf die wütenden Horden, die ihre kaputten iPhones durch einen Droiden ersetzen lassen – ich denke, es ist ein guter Anreiz, Ihr Smartphone zu schützen.)

Um Anspruch auf eine Handyversicherung zu haben, müssen Sie sich innerhalb von 30 Tagen nach der Aktivierung oder dem Upgrade Ihres Telefons anmelden. Sie können die Handyversicherung jedoch jederzeit kündigen und erhalten dann eine anteilige Rückerstattung.

Apple bietet bereits an ein Jahr kostenloser Service für iPhone-Besitzer über AppleCare , die für 69 US-Dollar auf zwei Jahre verlängert werden kann, jedoch keine Unfallschäden, Verluste oder Diebstahl abdeckt. Drittanbieter wie SquareTrade haben diese Lücke mit Schutzplänen gefüllt, die so ziemlich alles abdecken.

Die Webseite von AT&T Mobile Insurance enthält alle Details zum Programm; Beachten Sie, dass die Seite noch nicht vollständig aktualisiert wurde, um die neue Berechtigung des iPhones widerzuspiegeln.