Haupt Sonstiges Warcraft III: Reign of Chaos Schiffe
Sonstiges

Warcraft III: Reign of Chaos Schiffe

NachrichtenTablets 02.07.2002 17:00 PDT

Der Tag, auf den viele Spieler sehnsüchtig gewartet haben, ist endlich da: Blizzard Entertainment heute offiziell veröffentlicht Warcraft III: Reign of Chaos, sein neuestes Blockbuster-Spiel für Windows und Mac.

Einige Einzelhandelsgeschäfte haben das Spiel bereits verkauft; Einige Spieler berichteten, dass sie ihre Kopien bereits Ende letzter Woche erhalten haben. Einige Geschäfte öffneten sogar um Mitternacht, um das Spiel an besorgte Käufer zu verkaufen. Aber heute ist die offizielle Veröffentlichung von Warcraft III, das an Einzelhändler weltweit ausgeliefert wurde. Blizzards Spiele sind immer beliebt, aber dieses hier hat Rekorde aufgestellt: 4,5 Millionen Exemplare von Warcraft III wurden bereits von Spielern, Einzelhändlern und Distributoren vorbestellt, bevor eine einzige Einheit jemals ausgeliefert wurde.



Warcraft III ist auch für Mac-Benutzer bemerkenswert, da es die erste vollständige Spielversion ist, die Blizzard gleichzeitig für Mac und Windows ausgeliefert hat – der vorherige Haupttitel des Unternehmens, Diablo II, wurde etwa einen Monat nach seinem Windows-Pendant für den Mac ausgeliefert. obwohl sein Add-On-Erweiterungspaket, Lord of Destruction, ein gleichzeitig veröffentlichter Hybrid war. Es ist auch die erste vollständige Spielversion, die Blizzard für Mac OS X veröffentlicht hat – frühere OS X-Builds für StarCraft, das Erweiterungspaket Brood War, Diablo II und Diablo II: Lord of Destruction sind als Downloads von der Blizzard-Website erhältlich.

Während Warcraft III immer noch das Fantasy-orientierte Thema früherer Ausgaben enthält und viel Schwertkampf und magische Beschwörungen bietet, führt Warcraft III: Reign of Chaos dieses legendäre Franchise in eine andere Richtung als die vorherigen Bemühungen. Während Warcraft und seine Fortsetzung als Echtzeit-Strategiespiele klassifiziert wurden, die sich hauptsächlich auf das Sammeln von Ressourcen, den Aufbau von Einheiten und den massiven Truppeneinsatz konzentrierten, wird Warcraft III von Blizzard als Rollenspiel-Strategiespiel (oder RPS) in Rechnung gestellt. Die Spieler konzentrieren ihre Aufmerksamkeit auf kleinere Truppengruppierungen, die heftigere Konfrontationen miteinander führen.

In Warcraft III übernimmst du die Kontrolle über Helden von jeder der vier verschiedenen Spezies, die die mythische Welt von Azeroth bevölkern: Orks, Menschen, Nachtelfen und Untote. Um die komplette Einzelspieler-Kampagne zu spielen, müssen Sie die Rolle jeder Spezies einzeln übernehmen, um die gesamte Geschichte abzuschließen. Das Spiel bietet auch heftiges Multiplayer-Gaming durch Online-Spiele über Battle.net, Blizzards eigenen, hausgemachten Online-Gaming-Service (kostenlos und auf mehreren Plattformen) oder durch lokales Networking-Spielen.

Darüber hinaus liefert Blizzard dem Spiel auch einen Editor aus, mit dem Sie Ihre eigenen Karten für Ihre eigenen Szenarien erstellen können – und er funktioniert auf dem Mac. Dies ist eine deutliche Abkehr von den meisten großen Spieleveröffentlichungen, die fast nie Bearbeitungswerkzeuge enthalten, die auf dem Mac funktionieren.

Warcraft III: Reign of Chaos ist sowohl in einer Standardausgabe für 59,95 US-Dollar als auch in einer Collector’s Edition erhältlich, die das Spiel, eine Kino-DVD, eine Soundtrack-CD, ein Handbuch der Sammleredition und vier limitierte Drucke für 79,95 US-Dollar enthält.

Laut Blizzard erfordern die minimalen Mac-Systemanforderungen für Warcraft III ein G3/400MHz, 128 MB RAM, 16 MB ATI- oder Nvidia-basierte 3D-Grafikkarte, 700 MB verfügbarer HD-Speicherplatz und ein 4x CD-ROM-Laufwerk.

Blizzard hat bereits einen Patch 1.01 für Warcraft III veröffentlicht, sowohl für Mac als auch für Windows. Das Update wird heruntergeladen und automatisch installiert, indem Warcraft III mit Blizzards Online-Spieledienst Battle.net verbunden wird. Das Update ist laut Blizzard für Battle.net-Spiele notwendig und behebt einige Probleme mit der Spielbalance im Mehrspielermodus. Als MacCentral diesen Artikel veröffentlichte, war das Mac-Update noch nicht als separater Download von der Blizzard-Website verfügbar – obwohl mit der separat erhältlichen Windows-Version ein Mac-Download in Kürze erwartet wird.