Haupt Zubehör watchOS 3 FAQ: Blicke verschwinden, wenn Watch-Apps schneller werden und in ein Dock verschoben werden
Zubehör

watchOS 3 FAQ: Blicke verschwinden, wenn Watch-Apps schneller werden und in ein Dock verschoben werden

Funktion Die Apple Watch wird immer schneller und einfacher zu bedienen, mit lustigen neuen Nachrichten- und Fitnessfunktionen.Tablets 14. Juni 2016 20:20 PDT

Die Apple Watch wurde im April letzten Jahres ausgeliefert, und obwohl im vergangenen Jahr schätzungsweise 11 Millionen Uhren verkauft wurden, hat Apples persönlichstes Gerät aller Zeiten viel Wärme über seine Unvollkommenheiten hinweg genommen. Der größte Kritikpunkt: Seine superlangsame Geschwindigkeit, die beim Start darauf zurückzuführen war, dass alle Informationen von Ihrem iPhone übertragen wurden. Apple hat im vergangenen Herbst watchOS 2 veröffentlicht, mit dem Apps nativ auf dem Gerät und nicht auf Ihrem Telefon ausgeführt werden konnten, aber das machte keinen großen Unterschied.

Auf der Keynote der Worldwide Developers Conference präsentierte das Unternehmen aus Cupertino mit watchOS 3 ein weiteres wichtiges Upgrade der Apple Watch. Das Betriebssystem der nächsten Generation verspricht, all diese Probleme mit langsamen Apps und einer komplizierten Benutzeroberfläche zu lösen und die Uhr noch persönlicher zu machen. Hier finden Sie alles, was Sie über watchOS 3 wissen müssen, das diesen Herbst der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

watchos 3 primärApfel

Die Apple Watch ist langsam. Wird watchOS 3 es beschleunigen?

Mit watchOS 3 starten Ihre Lieblings-Apps siebenmal schneller als derzeit – und dies gilt sowohl für integrierte Apps als auch für Apps von Drittanbietern. Wenn Sie eine App über das brandneue App-Dock oder über die Komplikation auf Ihrem Zifferblatt öffnen, wird sie sofort gestartet (kein Spinnrad des Todes mehr). Das neue watchOS behält diese Apps im Speicher der Uhr und aktualisiert sie im Hintergrund, sodass Sie immer die neuesten Informationen sehen, wenn Sie sie benötigen.



Das Starten von Apps über den Startbildschirm ist schwierig. Wird das einfacher?

Der Startbildschirm bleibt gleich, mit all diesen winzigen, winzigen App-Symbolen. Aber die seitliche Taste der Apple Watch unter der Digital Crown, die zum Aufrufen einer Liste Ihrer Kontakte auf der Uhr verwendet wurde, startet jetzt ein Dock mit Ihren 10 Lieblings-Apps – entweder Apples eigene oder Drittanbieteroptionen. Das neue Dock wird Glances effektiv ersetzen. Stellen Sie sich das Dock als eine Version des iOS-App-Umschalters vor, sodass Sie einen kürzlich aktualisierten Snapshot jeder App mit den neuesten Informationen sehen. Wenn Sie hier auf eine App tippen, wird sie sofort gestartet. Sie können Apps auch sofort starten, indem Sie auf das Zifferblatt tippen. Komplikationen.

Also wird diese Seitentaste endlich nützlich sein?

Abgesehen vom Dock ruft die Seitentaste eine brandneue Funktion namens SOS auf. Halten Sie die Taste gedrückt, um in einem medizinischen Notfall oder wenn Sie sich unsicher fühlen, einen Notruf zu tätigen. Nachdem Sie die Taste gedrückt haben, zählt Ihre Uhr von 3 bis 1 herunter, bevor der Notruf abgesetzt wird, nur für den Fall, dass Sie die Taste versehentlich aktiviert haben.

SOS funktioniert über die Mobilfunkverbindung Ihres iPhones, wenn es sich in der Nähe befindet, oder ein Wi-Fi-Netzwerk, wenn Ihre Uhr verbunden ist. Wenn Sie ins Ausland reisen, weiß Ihre Uhr, dass sie die Notrufnummer dieses Landes und nicht die Notrufnummer 911 wählt.

Nachdem Sie den Anruf getätigt haben, teilt Ihre Apple Watch Ihren Standort mit den Personen, die Sie auf Ihrem Telefon als Notfallkontakte markiert haben. Die Uhr zeigt auch Ihre medizinische ID, die Sie auch auf Ihrem iPhone einrichten sollten, auf dem Sperrbildschirm an, damit Ersthelfer wichtige Informationen wie Ihr Alter, Allergien und Erkrankungen auf einen Blick sehen können.

Gibt es neue Apps?

Apple bringt Apple Watch-optimierte Versionen seiner iOS-Standard-Apps Find My Friends und Reminders auf watchOS 3. Reminders zeigt Ihre verschiedenen To-Do-Listen an und ermöglicht Ihnen das Abhaken von Elementen. Find My Friends wird automatisch im Hintergrund aktualisiert, sodass Sie jederzeit sehen können, wo sich Ihre Freunde und Familie befinden.

wie man Leute zu Facetime hinzufügt

Es gibt auch eine brandneue Gesundheits-App namens Breathe.

Watchos 3 atmenApfel

Ihre Apple Watch erinnert Sie bereits daran, aufzustehen. Jetzt sagt es Ihnen, dass Sie sich entspannen sollen.

Was ist Atmen und was macht es?

Breathe ist eine Entspannungs-App, die Sie mit haptischem Feedback, den subtilen Handgelenkstipps, die Ihre Uhr für Benachrichtigungen verwendet, durch tiefe Atemübungen führt. Sie können über Ihren Startbildschirm, das neue Dock oder über Benachrichtigungen, die Sie an das Atmen erinnern, auf die neue App zugreifen, die Sie anpassen können.

Am Ende einer Sitzung zeigt Ihnen die App eine Zusammenfassung Ihrer Entspannungszeit und Ihrer Herzfrequenz (nur um zu sehen, ob es wirklich funktioniert hat).

Die Apple Watch ist ein großartiger Fitness-Tracker, aber es gibt keine sozialen Funktionen!

Apple übernimmt eine Seite von Fitbit mit einer watchOS 3-Funktion namens Activity Sharing, die genau das tut, wonach sie sich anhört. Sie können Ihre Aktivitätsringe mit Freunden und Familie teilen und auch deren sehen. Das Schließen der drei Aktivitätsringe, die Sie jeden Tag zu mehr Bewegung, Bewegung und Stehen anregen, macht süchtig. Es ist ganz einfach, die Ringe Ihrer Freunde zu sehen: Wischen Sie einfach nach rechts neben Ihren eigenen Ringen, um eine Liste Ihrer Kontakte anzuzeigen. Sie können die Ringe nach Schrittzahl, Trainingseinheiten oder Trainingsminuten sortieren und sogar auf eine bestimmte Person tippen, um deren Aktivitätsstatistiken anzuzeigen, einschließlich Trainingseinheiten sowohl von integrierten als auch von Drittanbieter-Fitness-Apps.

Die Aktivitäts-App ist in watchOS 3 auch in Nachrichten integriert. Wenn Sie auf den Namen Ihres Kontakts tippen, um seine Ringe und Tagesstatistiken anzuzeigen, scrollen Sie nach unten, um ihm eine Nachricht zu senden. Sie können aus vorgefertigten intelligenten Antworten wählen, die entweder ermutigend oder, ähm, unhöflich sind.

Watchos 3 Aktivitäten teilen

Sie können Ihren Freunden und Ihrer Familie ermutigende Worte schicken, wenn Sie sich gut fühlen.

Sie können sogar Ihren Herzschlag nach dem Lauf mit einem Freund teilen, um zu beweisen, dass Sie ihn im Staub gelassen haben.

Gibt es Änderungen an der Workout-App?

In watchOS 3 erhält die Workout-App eine eigene Komplikation, sodass Sie ein Training direkt vom Zifferblatt aus starten können. Es gibt auch eine neue Schnellstartoption, mit der Sie direkt in ein Training einsteigen können, ohne sich ein Ziel zu setzen. Wenn Sie nach links wischen, wird ein Training beendet, sodass Sie das Berühren des Bildschirms nicht mehr erzwingen müssen, um ein Training zu beenden, zu pausieren oder fortzusetzen.

Die Workout-App in watchOS 2 ist in Abschnitte unterteilt, durch die Sie streichen müssen, was unpraktisch ist, wenn Sie Ihre Distanz, Ihr Tempo, Ihre verstrichene Zeit, Ihre Herzfrequenz und Ihren Kalorienverbrauch auf einen Blick sehen möchten. Mit watchOS 3 werden all diese Metriken auf einem Bildschirm angezeigt. Sie können auch Segmente markieren und neue Trainingseinheiten wie Pilates und Boxen beschriften.

Ein kleines aber Haupt Der Wechsel der Trainings-App ist, zumindest für mich, die automatische Pause-/Wiederaufnahmefunktion für Läufe, wenn die Uhr erkennt, dass Sie angehalten haben, beispielsweise an einer Ampel. Mit verschwitzten Fingern kräftig auf einen Uhrenbildschirm zu drücken, um mein Training zu pausieren, wenn ich auf den Autoverkehr warten muss, ist einfach eklig.

Ich verwende eine Fitness-App eines Drittanbieters, nicht Workout. Werden diese Apps besser?

Apple öffnet alle seine Sensoren für Fitness-Apps von Drittanbietern, was bedeutet, dass Apps wie Runtastic, Runkeeper und MapMyRun Echtzeit-Herzfrequenzdaten, das Gyroskop und den Beschleunigungsmesser abrufen können. Ihre Lieblings-Fitness-Apps können jetzt kontinuierlich im Hintergrund laufen, wenn Sie ein Training starten, und alle Daten erfassen, die früher nur durch die Verfolgung der Aktivität in der integrierten Trainings-App verfügbar waren. Dies wird einen großen Beitrag dazu leisten, die Apple Watch zu einem besseren Fitness-Tracker zu machen, insbesondere wenn Sie bereits eine bevorzugte Fitness-App eines Drittanbieters haben.

Eine weitere kleine Optimierung: Wenn Sie Ihr Handgelenk heben, um während eines Trainings auf den Bildschirm Ihrer Uhr zu blicken, wird Ihre Uhr aufwachen, um Ihnen die Statistiken in der im Hintergrund laufenden Fitness-App anzuzeigen. Die Uhr erkennt, was zu einem bestimmten Zeitpunkt die wichtigste App ist. Wenn Sie also zur Musik-App wechseln, um Songs zu überspringen, wird durch erneutes Anheben des Handgelenks die Fitness-App anstelle von Musik angezeigt.

Werden die Fitnessfunktionen der Apple Watch zugänglicher?

Ja, Apple fügt der watchOS 3 Activity App eine neue Einstellung für Rollstuhlfahrer hinzu. Wenn Sie es einschalten, erkennt Ihre Uhr Ihre Rollstuhlnutzung mit stündlichen Benachrichtigungen zum Rollen anstelle der Zeit zum Stehen, zwei neuen Trainingseinheiten in der Workout-App und der Erkennung von Rollstuhlbewegungen in Richtung Ihrer Aktivitätsringe.

Watchos 3 RolleApfel

Apple hat die Rollstuhlfahrer der Apple Watch untersucht und leichter zugängliche Fitnessfunktionen für watchOS 3 entwickelt.

Irgendwelche Änderungen an Nachrichten?

Das Beantworten einer Nachricht auf Ihrer Apple Watch ist in watchOS 3 einfacher, da Sie nicht mehr auf die Antworttaste tippen müssen, um auszuwählen, wie Sie antworten möchten. Sie können auf das Mikrofonsymbol tippen, um eine Nachricht zu diktieren, das Smiley-Gesicht, um mit einem Emoji zu antworten, ein neues Herzsymbol, um Ihren Herzschlag zu senden, oder mit Ihrem Finger oder der Digital Crown nach unten scrollen, um die vorgefertigten intelligenten Antworten anzuzeigen, die Sie gespeichert haben.

Es gibt auch eine neue Antwortoption namens Scribble, mit der Sie Buchstaben mit der Fingerspitze kritzeln können, die die Uhr dann in Text umwandelt. Dies ist nicht ideal für Sätze, aber perfekt, um kurze Antworten auf Fragen zu kritzeln, die Sie nicht laut diktieren möchten. Scribble funktioniert sowohl in Englisch als auch in Mandarin und weiß, auf welche Sprache Ihre Tastatur standardmäßig eingestellt ist.

So entfernen Sie die Leseliste von Safari

Nachrichten auf der Apple Watch erhalten einige der gleichen kreativen Funktionen wie Nachrichten in iOS 10, wie z Botschaft.

Was passiert mit Glances?

Blicke verschwinden. Wenn Sie in watchOS 3 auf dem Bildschirm der Uhr nach oben wischen, wird ein überarbeitetes Kontrollzentrum angezeigt, das dem auf Ihrem iPhone ähnlicher ist. Die Glances in watchOS 2 haben einen Mini Control Center-ähnlichen Bildschirm, aber in watchOS 3 sind die Optionen des Control Centers erweitert und links oder rechts gibt es nichts.

Watchos 3 Kontrollzentrum

Verabschieden Sie sich von Glances – wenn Sie nach oben wischen, wird ein neu gestaltetes Kontrollzentrum angezeigt.

Ich möchte neue Zifferblätter. Welche Möglichkeiten habe ich?

Mickey Mouse wird in watchOS 3 endlich durch ein Minnie Mouse-Zifferblatt ergänzt. Apple fügt auch ein Aktivitäts-Zifferblatt hinzu, damit Sie Ihren täglichen Fortschritt bei Ihren Bewegungs-, Trainings- und Stehzielen sehen können. Sie können zwischen einer digitalen, analogen und Chronographen-Version wählen, wie Sie unten sehen.

Es gibt auch ein neues Gesicht namens Ziffern, eine sparsame, aber schöne Option, die Sie mit verschiedenen Schriftarten und Farben anpassen können.

Wie ändere ich mein Zifferblatt?

Wischen Sie einfach von einer Kante zur anderen auf dem Bildschirm Ihrer Uhr nach links oder rechts, um zwischen den Gesichtern zu wechseln. Es ist nicht viel einfacher als mit Gewalt zu drücken, um verschiedene Gesichter zu sehen und zwischen ihnen zu wählen, aber Apple sagte, dass die Leute gerne unterschiedliche Gesichter für verschiedene Tageszeiten verwenden, also vereinfacht es diesen Vorgang etwas.

In iOS 10 kommt in diesem Herbst auch eine neue Gesichter-Galerie in die Watch-App, um Zifferblätter zu finden und anzupassen.

Watchos 3 KomplikationenApfel

Apps starten sofort, wenn Sie auf ihre Komplikationen tippen.

versehentlich gelöschte Textnachrichten auf dem iPhone

Gibt es neue Funktionen für Komplikationen?

In watchOS 2 wurden Komplikationen eingeführt, damit Drittanbieter-App-Entwickler kleine nützliche Informationen zu Ihrem Uhrenbildschirm hinzufügen können – von Flugzeiten und Nachrichtenbenachrichtigungen bis hin zur Wettervorhersage und der Datennutzung Ihres iPhones. Aber Komplikationen beschränkten sich auf wenige Zifferblätter. Jetzt sind sie auf den Zifferblättern Foto, Bewegung und Zeitraffer verfügbar.

Das Starten einer App aus einer Komplikation in watchOS ist ein langsamer Prozess – so langsam, dass ich es selten mache. Aber mit watchOS 3 werden Apps sofort gestartet, wenn Sie auf die Komplikation auf dem Zifferblatt tippen, mit Informationen, die im Hintergrund aktualisiert wurden und angezeigt werden können.

Kann ich mein HomeKit-Zubehör mit meiner Apple Watch steuern?

Apples neue Home-App kommt sowohl für iOS als auch für watchOS, sodass Sie alle Ihre HomeKit-kompatiblen Geräte direkt von Ihrem Handgelenk aus steuern können.

Gibt es Änderungen bei Apple Pay?

Apple Pay wird in watchOS 3 noch nützlicher. Apples mobiler Bezahldienst war vom ersten Tag an in der Uhr enthalten, aber jetzt können App-Entwickler ihn für den Kauf von Sachen in der App und nicht nur an der Kasse integrieren.

Hat die Apple Watch neue Tricks?

Ja, und wir können es kaum erwarten. Wenn sich deine Apple Watch in der Nähe deines Macs befindet, musst du kein Passwort eingeben, um sie zu öffnen – dein Mac entsperrt sich selbst. Es ist eine perfekte Demonstration der nahtlosen Kontinuität zwischen Geräten.

Entwickler bekommen ab sofort den ersten Crack bei watchOS 3, mit einem öffentlichen Start, der für Herbst geplant ist.

Sie haben Fragen zu watchOS 3? Lass es uns in den Kommentaren wissen.