Haupt Software Wenn HandBrake Ihre DVDs nicht rippt
Software

Wenn HandBrake Ihre DVDs nicht rippt

DurchChristopher Breen,Chefredakteur, 24.02.2013 22:00 PST

Leser Steven Pollock sucht nach einer digitalen Kopie eines Films, den er kürzlich gekauft hat. Er schreibt:

Ich habe die Geschichte von Template Studio über das Rippen von DVDs mit HandBrake gelesen und habe ein Problem. Ich möchte eine kürzlich gekaufte DVD rippen, damit ich sie auf meinem iPad ansehen kann. Aber wenn HandBrake mit dem Scannen beginnt, stürzt es ab. Ich habe es mehrmals versucht und ich habe kein Glück. Gibt es da einen Trick?

Es gibt. Aber bevor wir uns darauf einlassen, lassen Sie Ihre Augen über den Boilerplate-Text schweifen, den wir in diese Art von Artikeln einfügen:



[Anmerkung der Redaktion: Die MPAA und die meisten Medienunternehmen argumentieren, dass Sie kommerzielle DVDs aus keinem Grund legal kopieren oder konvertieren können. Wir (und andere) sind der Meinung, dass Sie, wenn Sie eine DVD besitzen, in der Lage sein sollten, den Kopierschutz außer Kraft zu setzen, um eine Sicherungskopie zu erstellen oder ihren Inhalt für die Anzeige auf anderen Geräten zu konvertieren. Derzeit ist das Gesetz so oder so nicht ganz klar. Unser Rat lautet daher: Wenn Sie es nicht besitzen, tun Sie es nicht. Wenn Sie es besitzen, denken Sie nach, bevor Sie es zerreißen.]

Ich füge dem Boilerplate noch folgendes hinzu: Viele von uns besitzen jetzt Blu-ray-Player und viele Blu-ray-Discs enthalten zu genau diesem Zweck digitale Kopien der Filme, die auf diesen Discs enthalten sind. Mit gutem Gewissen erhalten Sie die Kopie, von der Sie glauben, dass sie Ihnen gehört. Das Problem ist, dass einige dieser digitalen Kopien nach einer Weile ablaufen. Wenn Sie nicht vor dem Ablaufdatum handeln, um Ihre zu erhalten, haben Sie Pech und müssen andere Mittel verwenden, z. B. das Rippen der DVD-Kopie, die oft im Blu-ray-Paket enthalten ist. Und natürlich werden viele DVDs und Blu-ray-Discs verkauft, die keine digitalen Kopien anbieten.

Damit aus dem Weg, weiter. Wie Sie sich vorstellen können, sind die Verantwortlichen für die Herstellung und den Verkauf von auf DVD und Blu-ray verpackten Filmen nicht glücklich darüber, dass einige abscheuliche Personen ihre Inhalte genießen, ohne dafür zu bezahlen. (Ich schaue auf Sie, Netflix-Abonnenten, die es immer wieder rippen und behalten.) Und so widmen sie einige Ressourcen der Untergrabung von Tools wie HandBrake durch die Entwicklung neuer Kopierschutzschemata. Es hört sich für mich so an, als ob Sie auf ein solches Schema gestoßen sind, das dazu führt, dass HandBrake explodiert, wenn es Discs nach ihren Haupttiteln durchsucht.

Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, HandBrake genau mitzuteilen, welchen Titel Sie rippen möchten, anstatt die gesamte Disc scannen zu lassen (was das Standardverhalten ist) und dabei abstürzt. Aber diese Disc enthält viele Titel, wie sollen Sie also herausfinden, welcher der richtige ist?

Leicht genug. Starten Sie den DVD-Player (im Ordner 'Programme'), spielen Sie ihn ab, gehen Sie durch den Müll, der vor dem Film erscheint, und spielen Sie schließlich die Hauptfunktion ab. Wählen Sie im Go-Menü des DVD-Players Titel und suchen Sie nach der überprüften Titelnummer. Dieser Titel stellt das Hauptmerkmal dar. (Ja, das ist die gleiche Technik, die ich in HandBrake und dem 99-Titel-DVD-Mystery beschrieben habe.) Merken Sie sich diese Titelnummer und starten Sie HandBrake,

Wählen Sie einen bestimmten Titel in HandBrake für einen zuverlässigeren Rip

In HandBrake wählen Datei > Open Source (titelspezifisch) . Navigieren Sie im angezeigten Blatt zu der DVD, wählen Sie den Ordner VIDEO_TS aus und klicken Sie auf Öffnen. Geben Sie auf dem Blatt, das es ersetzt, die Titelnummer in das entsprechende Feld ein. (Wo es heißt Scan Titelnummer X für Filmname .) Klicken Sie auf die Schaltfläche Titel öffnen und HandBrake wählt diesen Titel aus. Wählen Sie nun die gewünschte Voreinstellung (z. B. Apple TV 2) und klicken Sie auf die Start-Schaltfläche von HandBrake. HandBrake wird den korrekten Titel der Disc kopieren (ohne Absturz).